Leben. Arbeiten. Wohlfühlen.Für einen sozialen Wartburgkreis Der Wartburgkreis liegt uns am Herzen. Gemeinsam mit allen Akteuren aus dem Sozialbereich, der Wirtschaft, dem Tourismus und dem Ehrenamt wollen wir unsere Region lebenswert gestalten und zukunftsfähig ausrichten. Wir Sozialdemokraten wollen als starke Fraktion im Kreistag die notwendigen Voraussetzungen dafür schaffen. Ein offener Umgang mit Ideen gehört genauso dazu, wie das kritische Hinterfragen des Handelns. Wir haben in der Vergangenheit viel geschafft. Die […]

In einer Flut von Einwänden soll die Bundesnetzagentur versinken! Südlink ist so unnötig wie ein Kropf. Wir wollen die Monstertrasse verhindern! Anschrift:Bundes­netzagentur, Postfach 8001, 53105 Bonn senden. Bitte geben Sie dabei als Stichwort die Vorhabennummer und den Abschnitt an. Für Thüringen bitte, BBPlG, Vorhaben 3:Brunsbüttel – Großgartach (SuedLink); Abschnitt C: Bad Gandersheim Gerstungen; D: Gerstungen – Arnstein angeben. Einreichung von Raumwiderständen bei der Bundesnetzagentur (BNetzA): Bürgerbeteiligungsverfahren für den Trassenabschnitt C […]

Der Trassenverlauf für die „Südlink“-Gleichstromleitung wurde festgelegt und führt durch weite Teile des Wartburgkreises. Starker Widerstand formiert sich gegen diese Monstertrasse, die unkalkulierbare Folgen für die Natur und unsere Region hat. Die nächste Infoveranstaltung des Netzbetreibers Tennet findet statt: Donnerstag, 11.04. 16 – 19 Uhr im Steigenberger Hotel Thüringer Hof– Vorstellung der Raum- und Umweltverträglichkeitsprüfungen Unterlagen sind einzusehen unter suedlink.tennet.eu und transnetbw.de/suedlink Einen Tag später findet ein Fachgespräch zur „Südlink“-Gleichstromleitung […]

Der SPD Kreisvorstand wünscht allen Mitgliedern, Unterstützern, Freunden und Projektpartnern alles Gute für das neue Jahr! Wir freuen uns darauf auch 2019 mit euch gestalten zu dürfen.

Am Klinikum Bad Salzungen besteht seit 2007 eine Palliativstation, in der unheilbar Kranke in der letzten Phase ihres Lebens betreut werden. Jährlich werden Benefizveranstaltungen in Form von Konzerten, Theateraufführungen oder der Weihnachtsmarkt organisiert. Mit den Veranstaltungen wird auf die Arbeit auf der Palliativstation aufmerksam gemacht und damit ein Beitrag zur Verbreitung des Palliativgedankens geleisten. Außerdem wird damit Raum geschaffen für Unterhaltung und Gespräche, eine Plattform sich kennen- und schätzen zulernen. […]

Die Vertrauensleute des Werkes Werra der K+S Kali GmbH trafen sich am Montagabend in Heringen im Bürgerhaus, um über die anstehenden Tarifverhandlungen zu beraten. Zu Beginn berichtete Betriebsratsvorsitzender André Bahn zu aktuellen Themen rund um die Abwassersituation und Haldenerweiterung. Aus Kassel war IGBCE Bezirksleiter Friedrich Nothelfer gekommen und berichtete aus der Gewerkschaftsarbeit. Unter den Vertrauensleuten wurde angeregt diskutiert, mit welchen Forderungen die Gewerkschaft in die Tarifverhandlungen gehen soll. Der Tarifabschluss […]

„Nur mit Euch“ lautet das Motto des 28. Tags der Deutschen Einheit, mit dem Vielfalt, Demokratie, Gemeinschaft und Engagement ins Zentrum gerückt werden. In diesem Jahr haben wir auch ein Jubiläum im Kalibergbau in der Werraregion: „Auf dem Weg nach 2060 – 125 Jahre Kalibergbau im Werratal“. Und was passt da besser, als beides miteinander zu verbinden. In Kaiseroda, wo erstmals Kali im Werratal gefunden wurde, wurde am Mittwoch, 3. […]

Den Abschluß der Pummpälz-Wettkämpfe und gleichzeitig die abschließende Wertung der Sparkassentrophy machte die Wartburgstaffel. Quer durch den Thüringer Wald, über den Rennsteig bis zur Wartburg und zurück. Eine traumhafte und doch anspruchsvolle Strecke von insgesamt 40km in der großen Staffel. Gleichzeitig fand der letzte Wandertag der Wanderweltmeisterschaft statt. Eröffnet wurden die Wettkämpfe von Wirtschaftsminister Tiefensee, der auch Schirmherr der Wanderweltmeisterschaft ist. Viele altbekannte Sportler nahmen wieder teil. Die breite Bekanntheit […]

Die Thüringer Regierungskoalition hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der das Grüne Band zum Nationalen Naturmonument erklären und damit bundesweit erstmalig unter besonderen Schutz stellen will. Es wäre das dritte in der Bundesrepublik. 2016 wurde der Hutewald der Ivenacker Eichen in Mecklenburg-Vorpommern als ein solches ausgewiesen, im vergangenen Jahr die Bruchhauser Steine mit ihrer arktisch-alpinen Flora im Sauerland (Nordrhein-Westfalen). Der Entwurf liegt derzeit dem Landtag zur Beratung vor. Die Chancen, die in […]

Das traditionelle Kinderfest, organisiert von Mitgliedern und Freunden der Gemeinderatsfraktionen und Ortsvereine der SPD und Linken, fand wieder im Kulturpark in Unterbreizbach statt. Das Wetter spielte mit, anfängliche Regentropfen wandelten sich schnell in Sonnenschein. Die Kinder konnten sich im Kulturpark richtig austoben. Neben einer Hüpfburg gab es viele Spielgelegenheiten. Sackhüpfen, Dosenwerfen, Klettball, für Groß und Klein war was dabei. Für tollen Spaß sorgte auch das Kinderschminken. Gespannt lauschen die Kinder […]

Zum traditionellen Kinder- und Familienfest laden die Ortsvereine von SPD, Die Linke und Freunde am Samstag, dem 02.Juni, ab 14:30 Uhr in den Kulturpark in Unterbreizbach ein. Euch erwarten eine Menge Spaß und Spiel – und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Es laden ein die Ortsvereine von SPD, Die Linke und Freunde.