Die harmonische körperliche und seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen kann durch viele Einflussfaktoren verändert oder gestört werden. Die Rehabilitations- und Vorsorgeklinik für Kinder und Jugendliche gGmbH Charlottenhall entwickelt hierfür ein gut abgestimmtes Angebot von Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Zum ersten interdisziplinären „Charlottenhall-Symposium“ luden Geschäftsführer Peter Schmitz und die ärtzliche Leiterin Antje Schiebel ein, um Wissen und Erfahrung mit Ärtzen, Therapeuten und Interessierten zu teilen. Die SPD Wartburgkreis informierte […]

Der Ortsvorsitzender Gunter Kunze betonte in seiner Diskussion, das für uns in Bad Salzungen viele Rahmenbedingungen in Berlin und in Erfurt gesetzt werden. Wenn zum Beispiel die Grundrente eingeführt wird, gleicher Lohn für gleiche Arbeit,  haben unsere Bürger mehr Geld in der Tasche. Diese Kaufkraft wirkt sich auch auf unsere Innenstadt aus und unser Zentrum bleibt lebendig. Von großer Bedeutung ist der Anfang 2016 durch unseren damaligen Innenminister Holger Poppenhäger […]

In einer Flut von Einwänden soll die Bundesnetzagentur versinken! Südlink ist so unnötig wie ein Kropf. Wir wollen die Monstertrasse verhindern! Anschrift:Bundes­netzagentur, Postfach 8001, 53105 Bonn senden. Bitte geben Sie dabei als Stichwort die Vorhabennummer und den Abschnitt an. Für Thüringen bitte, BBPlG, Vorhaben 3:Brunsbüttel – Großgartach (SuedLink); Abschnitt C: Bad Gandersheim Gerstungen; D: Gerstungen – Arnstein angeben. Einreichung von Raumwiderständen bei der Bundesnetzagentur (BNetzA): Bürgerbeteiligungsverfahren für den Trassenabschnitt C […]

Der Trassenverlauf für die „Südlink“-Gleichstromleitung wurde festgelegt und führt durch weite Teile des Wartburgkreises. Starker Widerstand formiert sich gegen diese Monstertrasse, die unkalkulierbare Folgen für die Natur und unsere Region hat. Die nächste Infoveranstaltung des Netzbetreibers Tennet findet statt: Donnerstag, 11.04. 16 – 19 Uhr im Steigenberger Hotel Thüringer Hof– Vorstellung der Raum- und Umweltverträglichkeitsprüfungen Unterlagen sind einzusehen unter suedlink.tennet.eu und transnetbw.de/suedlink Einen Tag später findet ein Fachgespräch zur „Südlink“-Gleichstromleitung […]

Frauen verdienen in Deutschland durchschnittlich 21% weniger als Männer. Auch wenn Frauen genauso viel und genauso gut arbeiten wie ihre männlichen Kollegen, bekommen sie deutlich weniger Geld! Der Equal Pay Day macht auf diesen Tag aufmerksam. Frauen müssen fast 3 Monate länger arbeiten, um das Geld zu verdienen. Gemeinsam mit dem VdK machten SPD und Linke sich für die Lohngerechtigkeit stark und verteilten Informationen. Mit dabei waren der Behindertenbeauftragte Christian […]

Am 8. März war es wieder soweit: der VdK Ortsverband Bad Salzungen feierte den Frauentag im pab-Kinocenter Bad Salzungen. Diesmal stand die Autobiografie-Verfilmung „Der Junge muss an die frische Luft“ auf dem Programm. Nach dem Film konnten alle zum gemütlichen Kaffee trinken Platz nehmen. Der diesjährige Frauentag stand unter dem Motto „100 Jahre Frauenwahlrecht“. Darauf bezugnehmend erläuterte Andrea Fiedler in einer kurzen Rede den geschichtlichen Hintergrund. Maik Klotzbach – gewissermaßen […]

Auf Grund seines Alters und seiner Entwicklung im Parteiapparat CDU konnte Herr Hirte nicht das erleben was Millionen im Osten erlebt haben nach der Wende. Das ging los mit den vielen Betriebsschließungen, Millionen verloren ihre Arbeit, Massenarbeitslosigkeit. Dann nur Tätigkeiten mit geringen Lohn, denn wir waren ja laut CDU Regierung über 20 Jahre ein Billig-Lohn Land. Damit geringe Einzahlung in die Rentenkasse und am Ende nach 30-40 bis zu 50 […]

Das neue „Café B“ in Bad Salzungen ist ein offener Treff für Menschen mit und ohne Behinderung. Das Moto: Beratung, Begegnung, BildungDer Verein zur sozialen und beruflichen Integration (VSBI) und der Förderverein der Bad Salzunger Initiative „Gib niemals auf“ haben ein inklusives Kultur- und Freizeitzentrum „Café B“ am Entleich in Bad Salzungen eröffnet. In den Räumen finden auch Beratungen zur ergänzenden unabhängigen Teilhabe statt. Zudem möchte der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband […]

Am 27. Januar vor 74 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee befreit. „Der heutige Gedenktag muss uns mahnen, die Millionen Menschen, die durch die Verbrechen qualvoll ums Leben gekommen sind, nicht zu vergessen und ihre Geschichten weiterzutragen. Gerade in Zeiten, in denen die Verrohrung der Sprache im politischen Raum zunimmt, und selbsternannte vermeintlichen Alternativen das demokratische Zusammenleben aller zu zerstören versuchen, ist es besonders wichtig […]

Zum Jahresanfang musste der Verein Aktiv im Leben mit Behinderung seine Beratungsstelle für die Sozialberatung schließen, die er im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Wartburgkreis seit 1990 betrieben hat. Diese beinhaltete, wie auch die aktuelle Fassung, die Übernahme von Beratungsleistungen im Bereich der Sozialberatung, Antragsstellung und Schriftverkehr, Wohnberatung, sozialpädagogische Betreuung, Unterstützung bei Wiedereingliederung, Rehabilitationsmaßnahmen und weiteres mehr im Rahmen des SGB. Zur Leistungserbringung sind dazu Beratungsstellen in Eisenach und dem […]

Der SPD Kreisvorstand wünscht allen Mitgliedern, Unterstützern, Freunden und Projektpartnern alles Gute für das neue Jahr! Wir freuen uns darauf auch 2019 mit euch gestalten zu dürfen.