Das neue „Café B“ in Bad Salzungen ist ein offener Treff für Menschen mit und ohne Behinderung. Das Moto: Beratung, Begegnung, BildungDer Verein zur sozialen und beruflichen Integration (VSBI) und der Förderverein der Bad Salzunger Initiative „Gib niemals auf“ haben ein inklusives Kultur- und Freizeitzentrum „Café B“ am Entleich in Bad Salzungen eröffnet. In den Räumen finden auch Beratungen zur ergänzenden unabhängigen Teilhabe statt. Zudem möchte der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband […]

Am 27. Januar vor 74 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee befreit. „Der heutige Gedenktag muss uns mahnen, die Millionen Menschen, die durch die Verbrechen qualvoll ums Leben gekommen sind, nicht zu vergessen und ihre Geschichten weiterzutragen. Gerade in Zeiten, in denen die Verrohrung der Sprache im politischen Raum zunimmt, und selbsternannte vermeintlichen Alternativen das demokratische Zusammenleben aller zu zerstören versuchen, ist es besonders wichtig […]

Zum Jahresanfang musste der Verein Aktiv im Leben mit Behinderung seine Beratungsstelle für die Sozialberatung schließen, die er im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Wartburgkreis seit 1990 betrieben hat. Diese beinhaltete, wie auch die aktuelle Fassung, die Übernahme von Beratungsleistungen im Bereich der Sozialberatung, Antragsstellung und Schriftverkehr, Wohnberatung, sozialpädagogische Betreuung, Unterstützung bei Wiedereingliederung, Rehabilitationsmaßnahmen und weiteres mehr im Rahmen des SGB. Zur Leistungserbringung sind dazu Beratungsstellen in Eisenach und dem […]

Der SPD Kreisvorstand wünscht allen Mitgliedern, Unterstützern, Freunden und Projektpartnern alles Gute für das neue Jahr! Wir freuen uns darauf auch 2019 mit euch gestalten zu dürfen.

Wo kommt das Salz eigentlich her? Wie wird es produziert und was kann man alles damit machen? Diesen Fragen gingen Kinder und Jugendliche der Reha-Klinik Charlottenhall auf Einladung von Maik Klotzbach auf die Spur. Im Museum am Gradierwerk wird die Geschichte des „Weißen Goldes“ eindrucksvoll dargestellt. Die Salzproduktion in Bad Salzungen hat eine lange Geschichte, die bis ins 16. Jahrhundert zurückgeht. Zu sehen ist das an den vielen, teilweise sehr […]

Ausgelassene Stimmung auf der Weihnachtsfeier des Vereins Aktiv im Leben mit Behinderung in Eisenach und das obwohl nicht alles glatt lief in diesem Jahr. Ein Wasserschaden und der Einbruch im Frühjahr lassten schwer auf dem Verein. Kerzenschein, Plätzchenduft und ein buntes Programm wischen die Sorgen und Aufgaben aber beiseite. Dennis Petschner, Mitglied des Vorstandes und Nico Petschner, Geschäftsführer, freuen sich über die rege Teilnahme. Zur Weihnachtsfeier am Nikolaustag strahlt der […]

Am Klinikum Bad Salzungen besteht seit 2007 eine Palliativstation, in der unheilbar Kranke in der letzten Phase ihres Lebens betreut werden. Jährlich werden Benefizveranstaltungen in Form von Konzerten, Theateraufführungen oder der Weihnachtsmarkt organisiert. Mit den Veranstaltungen wird auf die Arbeit auf der Palliativstation aufmerksam gemacht und damit ein Beitrag zur Verbreitung des Palliativgedankens geleisten. Außerdem wird damit Raum geschaffen für Unterhaltung und Gespräche, eine Plattform sich kennen- und schätzen zulernen. […]

Zur alljährlichen Tierweihnacht putzt sich das Tierheim Springen wieder raus. Die ehrenamtlichen Helfer stellen die Arbeit des Tierheims vor und stehen mit Rat und Tat für Fragen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Samstag 01.12.2018 ab 13 Uhr Tierheim Wartburgkreis, Springen 39 Vielleicht findet sich für den ein oder anderen Heimbewohner ein neues Zuhause.

Zum Gedenken an die Opfer der Reichsprogromnacht vom 09. November 1938 finden im Wartburgkreis und in Eisenach viele Veranstaltungen statt. Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 auch (Reichs-)Kristallnacht oder Reichspogromnacht genannt – waren vom nationalsozialistischen Regime organisierte und gelenkte Gewaltmaßnahmen gegen Juden im gesamten Deutschen Reich. Dabei wurden vom 7. bis 13. November 1938 etwa 400 Menschen ermordet oder in den […]

„Nur mit Euch“ lautet das Motto des 28. Tags der Deutschen Einheit, mit dem Vielfalt, Demokratie, Gemeinschaft und Engagement ins Zentrum gerückt werden. In diesem Jahr haben wir auch ein Jubiläum im Kalibergbau in der Werraregion: „Auf dem Weg nach 2060 – 125 Jahre Kalibergbau im Werratal“. Und was passt da besser, als beides miteinander zu verbinden. In Kaiseroda, wo erstmals Kali im Werratal gefunden wurde, wurde am Mittwoch, 3. […]

Den Abschluß der Pummpälz-Wettkämpfe und gleichzeitig die abschließende Wertung der Sparkassentrophy machte die Wartburgstaffel. Quer durch den Thüringer Wald, über den Rennsteig bis zur Wartburg und zurück. Eine traumhafte und doch anspruchsvolle Strecke von insgesamt 40km in der großen Staffel. Gleichzeitig fand der letzte Wandertag der Wanderweltmeisterschaft statt. Eröffnet wurden die Wettkämpfe von Wirtschaftsminister Tiefensee, der auch Schirmherr der Wanderweltmeisterschaft ist. Viele altbekannte Sportler nahmen wieder teil. Die breite Bekanntheit […]

Bad Salzungen hat ein neues Masktchen „Salinchen“. Zum Kinderfest im Gradiergarten hat es sich offiziell vorgestellt. Ein blauer Tropfen aus der Tiefe der Erde, macht als kleines und großes Plüschtier auf das natürliche Bad Salzunger Heilmittel aufmerksam. Viel Spaß gab es mit Guidos Kinderhitparade, Hüpfburgen, Riesen-Dart, Bull-Riding, Mal-Station, Kinderschminken, Seifenblasen und natürlich mit Salinchen. Die kreative Atmosphäre dieses familiären Events ist ein Highlight für Groß und Klein! Maskottchen „Salinchen“ begleitete […]