Der World Cleanup Day, deutsch Weltaufräumtag, ist ein weltweiter Aktionstag im Rahmen sozialen Handelns, bei dem unsere Umwelt von Müll befreit werden soll. Er findet immer am dritten Samstag des Septembers statt. Erstmals wurde der Aktionstag am 18. September 2018 ins Leben gerufen. Der zweite Aktionstag am 21. September 2019 wurde gleichzeitig mit dem Weltfriedenstag und einem Klimastreik-Tag durchgeführt. Auch in Deutschland beteiligen sich viele Menschen an diesem Tag und […]

HERINGEN. In der Kalistadt Heringen trafen sich Bürgermeister Daniel Iliev sowie die beiden SPD-Unterbezirksvorsitzenden Maik Klotzbach (Wartburgkreis) und Torsten Warnecke (Hersfeld-Rotenburg) um die Zukunft des schienengebundenen Personennahverkehrs auszuloten. Dabei stellte Bürgermeister Iliev nachdrücklich den Vorteil einer Schienenverbindung heraus, die das Werratal an den überregionalen Verkehr der Verbindung Eisenach – Bebra – Bad Hersfeld anbinden könnte. Zudem wäre über Vacha die Verbindung Richtung Meiningen über Bad Salzungen gewährleistet. „Das wäre eine […]

Das Werratalmuseum Gerstungen startet nach der Schließung durch die Corona-Beschränkungen wieder in die neue Saison. Im Frühjahr konnte eine neue Sonderausstellung „II. Weltkrieg im Werratal – eine Region blickt zurück“ präsentiert werden. Diese befasst sich mit dem Thema, was in der Zeit des Zweiten Weltkrieges in unserer Region passiert ist. Wie erlebte die Bevölkerung das Ende des Krieges und den Anfang der Deutschen Demokratischen Republik. Die SPD Wartburgkreis nutzte die […]

Zehn Jahre haben wir gekämpft – und jetzt kommt sie: Ab Januar 2021 gibt es die Grundrente! Ein wichtiger Schritt für mehr Gerechtigkeit. Und auch ein Ausdruck von Dankbarkeit der ganzen Gesellschaft an die echten Leistungsträgerinnen und Leistungsträger in unserem Land. Alle Infos: https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/?utm_campaign=kampagne.spd.de&utm_content=LK&utm_medium=nl&utm_source=nl Es lohnt sich, dass Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für ihre Überzeugungen einstehen. Vor zehn Jahren haben wir den Kampf aufgenommen für die Grundrente. Sie ist das spürbare Zeichen unseres Respekts für […]

Menschen in Notfällen retten, versorgen und ins nächstgelegene Krankenhaus bringen. Das sind die Aufgaben der Sanitäter der DRK-Rettungswache in Herda. Kein einfacher Job, besonders wenn es zu schweren Unfällen kommt. Ihren Dienst verrichten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 24h-Diensten. Die Rettungswache ist mit Küche, Sanitäreinrichtungen, Aufenthalts- und Ruheräumen sehr gut ausgerüstet. An Tagen mit vielen Einsätzen fällt die Verpflegung nicht leicht, wer hat da noch Lust zu kochen. Für Kraft […]

Onlinehandel und der Paketversand erleben durch die Beschränkungen und geschlossenen Geschäfte zur Eindämmung der Corona-Pandemie einen weiteren Aufschwung. Auch viele Ältere und Menschen die nicht mobil sind, können mit den Online-Angeboten und Lieferdiensten ihren täglichen Bedarf decken. Das sorgt natürlich auch für mehr Arbeit bei der Deutschen Post, die deutlich mehr Sendungen ausliefern muss. Die Mitarbeiter der Deutschen Post sind jeden Tag viele Kilometer unterwegs, handhaben hunderte Briefe und Pakete […]

Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen und von sozialen Einrichtungen.Dafür müssen die Kommunen investieren können. Sonst sinkt die Lebensqualität der Menschen – und die Konjunktur vor Ort. Nicht nur wegen der Corona-Krise können das viele Städte und Gemeinden aber nicht mehr. […]

Vor Ort, in den Städten, Gemeinden und Landkreisen, entscheidet sich der gesellschaftliche Zusammenhalt. Er ist gefährdet, wenn unsere Kommunen den Menschen nicht die notwendige Lebensqualität und Zukunftsperspektiven bieten können, weil sie ihre kommunale Selbstverwaltung nicht in vollem Umfang wahrnehmen können. Seit langem setzen wir uns daher dafür ein, die Kommunalfinanzen wieder auf ein stabiles Fundament zu stellen. Viele kommunale Haushalte stehen unter großem Druck, der in der Corona-Krise durch die […]

Die Krankenhäuser und Notfallambulanzen sind auf regelmäßige Blutspenden angewiesen. Täglich werden in Deutschland rund 15.000 Blutspenden benötigt. Die sechs DRK-Blutspendedienste in Deutschland sorgen für eine sichere und gesicherte Versorgung mit Blut sowie Blutpräparaten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Blutspender sind ganz besondere Menschen, denn sie übernehmen mit ihrer Blutspende gesellschaftliches Engagement und damit Verantwortung. Ihnen gilt unser ganz besonderer Dank – Tag für Tag. Besonders schwierig […]

Vor 75 Jahren endete der von Deutschland angezettelte Zweite Weltkrieg in Europa. Ein Krieg, der Millionen Menschen das Leben kostete, unter ihnen rund 6 Millionen Jüdinnen und Juden. Wir gedenken aller Opfer dieses sinnlosen, barbarischen Mordens und Tötens. Die Wahrung des Friedens bleibt die wichtigste Aufgabe für uns. Dazu gehört für uns auch untrennbar der Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Der 8. Mai 1945 war eine Befreiung für Deutschland und […]

Der Tag der Arbeit ist unser Tag der Solidarität. Der Zusammenhalt macht uns stark – gerade auch in der Krise! Solidarität erfordert aber auch eine klare politische Haltung: Für einen starken Sozialstaat, für Gute Arbeit und für Europa.Wir sehen deutlich wie selten zuvor, welche Bedeutung ein starker Sozialstaat für die soziale Sicherheit hat. Die Lehren aus dieser Krise zeigen, dass wir mit unseren Ideen für mehr Chancen, mehr Sicherheit und […]

In dieser Woche haben wir uns wieder bei den Menschen bedankt, die sich in der Corona-Krise um unser Wohl kümmern und die Versorgung sicherstellen. Jetzt braucht es Menschen, die im Großen und im Kleinen mit anpacken damit das Notwendige weiter funktioniert – sei es durch ihr berufliches oder privates Engagement. Das sind unsere Heldinnen und Helden des Corona-Alltags. #Coronahelden Im Rewe-Markt in Berka/Werra sind 33 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Der hohe Kundendurchlauf […]