Am Pfingstsonntag, dem 20. Mai 2018, bietet der ADFC Wartburgkreis eine Radtour zum Thema Südlink an. Die Tour startet um 9:30 Uhr am Rathaus Eisenach und führt entlang der möglichen Trasse für das Erdkabel Südlink um Eisenach herum: von Wenigenlupnitz entlang der Autobahn 4 über Hörschel bis Oberellen. Zurück geht es über Förtha, Wolfsburg-Unkeroda, Wilde Sau nach Eisenach. Die Tour ist etwa 80 Kilometer lang und anspruchsvoll, weil die Gegend […]

#fricke_wak das Unterstützter-Team für den Wahlkampf zur Landratswahl am 15.4. Sie stehen stellvertretend für die vielen freiwilligen Helfer aus all diesen Parteien, ich sage Danke. Bild v.l.n.r. Maik Klotzbach (SPD), Prof. Dr. Hans-Jörg Lessig (Die Linke), Stefan Fricke (Landratskandidat – SPD), Stefanie Schrön (Bündnis 90/ Die Grünen), Harry Weghenkel (LAD – Liste Alternative Demokratie), Christian Gesang (SPD) Stefan Fricke Landratskandidat für den Wartburgkreis

Offenes Podiumsgespräch mit den beiden Kandidaten zur Landratswahl am 15. April 2018: Reinhard Krebs (amtierender Landrat) und Stefan Fricke (Herausforderer) Einladung an alle Interessierten Auf Einladung des regionalen Wählerbündnisses Liste für Alternative Demokratie (LAD) und mit Unterstützung der Gerstunger Bürgermeisterin Sylvia Hartung möchten wir alle politikinteressierten Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich einladen, am Montag, dem 9. April 2018, um 19:00 Uhr (maximal bis 21:00 Uhr) in der AWO Begegnungsstätte […]

Bad Hersfeld – Wiesbaden. Auf Initiative des Kreisvorsitzenden der SPD Wartburgkreis, Maik Klotzbach, machten bereits Anfang des Jahres 2017 die Landtagsabgeordneten Dieter Franz und Torsten Warnecke (beide SPD) gemeinsam mit Kommunalpolitikern aus Thüringen und Hessen den beklagenswerten Zustand der Landesstraße zwischen Berka/Werra und Gerstungen zum Thema. Damals noch fand die notwendige Sanierung keine Unterstützung beim zuständigen hessischen Verkehrsministerium. Landtagsabgeordneter Torsten Warnecke versprach, sich weiter für die Sanierung der Straße einzusetzen. […]

Auf Vermittlung des SPD-Bundestagskandidaten Michael Klostermann kam Wirtschaftsminister Tiefensee (SPD) zu einem wegweisenden Gespräch nach Gerstungen. Firmenvertreter von Alsecco (Fassadenvertrieb), BIM (Textilservice), MGB (Pulverbeschichtung) und Sapa-Buildings (Aluminiumkonstruktionen) kamen mit Bürgermeisterin Frau Hartung (parteilos) im Rathaus zusammen. Bürgermeisterin Sylvia Hartung erklärt die Situation um das Gewerbegebiet Das bestehende Gewerbegebiet möchte man ausbauen und verkehrstechnisch besser zugänglich machen. Ausserdem soll zwischen Ortsrand und Autobahn ein neues Gebiet für niederlassungswillige Unternehmen sowie Erweiterungsbedarf […]

Der Landesvorstand der SPD Thüringen hat sich in seiner gestrigen außerplanmäßigen Sitzung mit dem Urteil des Thüringer Verfassungsgerichtshofs im abstrakten Normenkontrollverfahren der CDU zum Vorschaltgesetzt befasst. Der Landesvorstand begrüßt das Urteil des Verfassungsgerichtshofs, da es Rechtsklarheit schafft und die Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform im Kern bestätigt. Das Vorschaltgesetz wurde ausschließlich aufgrund eines Formfehlers für verfassungswidrig und nichtig erklärt. Der Landesvorstand bekräftigt ausdrücklich den Willen zu einer umfassenden Verwaltungs-, Funktional- und […]

Spielen der Landrat und der CDU-Kreisvorsitzende Hirte ein doppeltes Spiel bei der Kreisgebietsreform? Eisenach. Beim CDU-Jahresempfang hielten die Kreisvorsitzenden Raimund Walk für Eisenach und Christian Hirte für den Wartburgkreis die Reden vor den Mitgliedern und der Presse. Am 12. Mai war in der Thüringer Allgemeinen Zeitung dazu ein Artikel über die Veranstaltung zu lesen, deren Inhalt zu Denken gab. Hauptgrund dafür ist folgende Textpassage des Chefredakteurs Peter Rossbach, der den […]

Wartburgkreis. Der Vorschlag des Landesinnenministers zum Zuschnitt der Landkreise und der Kreisstädte hat im Land wie erwartet geteiltes Echo hervorgerufen. SPD Kreisvorsitzender Maik Klotzbach sieht für die Region Südwestthüringen die beste Lösung gefunden. „Wir müssen weiter denken als bis zur Nasenspitze. Die Wartburgregion mit Eisenach muss sich nicht nur an den anderen Kreisen in Thüringen messen lassen. Wir müssen mit den Nachbarn in Hessen und Bayern, an die wir grenzen, […]

Schlechter Straßenwitz der Geschichte: Hessische Landesstraße seit gut 70 Jahren nicht grundhaft saniert. Gute Verbindung in Thüringen durch schlechte Landesstraße in Hessen unterbrochen. WILDECK. Zwischen Berka/Werra und Gerstungen gibt es eine hessische Landzunge, die erst nach der Wiedervereinigung der beiden Teile Deutschlands ihre Funktion wiederbekommen hat. Zuvor brauchte sie niemand. In diesem Zustand, gesäumt von großen Alleebäumen, befindet sie sich heute noch. Dieses Stück hessischer Landesstraße (L3250) dient somit als […]

Der Kreisvorsitzende der SPD Wartburgkreis Maik Klotzbach ruft dazu auf, die Freiwilligkeitsphase der Gebietsreform zu nutzen. „Die Bürgermeisterwahlen in Zella, Brunnartshausen und Dippach sind Beispiele, die zeigen, wie dringlich die Gebietsreform ist. Es wird immer schwieriger, Bürger für die Kommunalpolitik zu gewinnen. Das liegt einerseits an der zunehmenden Komplexität, was früher auf dem kurzen Dienstweg geklärt wurde, bedarf heute langer Anträge, Prüfungen und Genehmigungen. Zum anderen lässt es der Beruf […]

Aufruf zur Demonstartion gegen die SuedLink-Trasse. Wir sagen nein zu überdimensioniertem Stromtrassenausbau durch SuedLink. Der BUND Thüringen geht gemeinsam mit Vertretern von Bürgerinitiativen und anderen Interessengruppen am Sonntag, den 30.04.2017, ab 14 Uhr in Fambach auf die Straße. Wir fordern dezentrale und regionale Stromkonzepte, bei denen der Strom dort verbraucht wird, wo er vorher produziert wird und keine veralteten Ausbaupläne auf Basis von fossiler und Atom-Energie. Weitere Informationen: http://www.bund-thueringen.de/nc/termine/cal/2017/04/30/demo-wir-wehren-uns-suedlink-nein-danke/event/tx_cal_phpicalendar/view-list%7Cpage_id-4184%7Coffset-1/ SPD […]

Die AfD Westthüringen veranstaltet heute einen Bürgerdialog in Berka/Werra. Das Bündnis gegen Rechts – Werratal ruft zur Teilnahme auf und bekommt auch Unterstützung von Heringens Bürgermeister Daniel Iliev. Werbeplakate für diese Veranstaltung wurden auch in der Nachbarstadt Heringen aufgehängt. Eine Genehmigung dafür habe die Partei allerdings nicht eingeholt, erklärte Heringens Bürgermeister Daniel Iliev. Der Rathauschef hat deshalb die Plakate nach deren Auftauchen am vergangenen Donnerstag vom Bauhof einsammeln lassen. Maik […]

Alle Artikel von Berka/Werra, Gerstungen, Nachrichten