Den Abschluß der Pummpälz-Wettkämpfe und gleichzeitig die abschließende Wertung der Sparkassentrophy machte die Wartburgstaffel. Quer durch den Thüringer Wald, über den Rennsteig bis zur Wartburg und zurück. Eine traumhafte und doch anspruchsvolle Strecke von insgesamt 40km in der großen Staffel. Gleichzeitig fand der letzte Wandertag der Wanderweltmeisterschaft statt. Eröffnet wurden die Wettkämpfe von Wirtschaftsminister Tiefensee, der auch Schirmherr der Wanderweltmeisterschaft ist. Viele altbekannte Sportler nahmen wieder teil. Die breite Bekanntheit […]

Am Pfingstsonntag, dem 20. Mai 2018, bietet der ADFC Wartburgkreis eine Radtour zum Thema Südlink an. Die Tour startet um 9:30 Uhr am Rathaus Eisenach und führt entlang der möglichen Trasse für das Erdkabel Südlink um Eisenach herum: von Wenigenlupnitz entlang der Autobahn 4 über Hörschel bis Oberellen. Zurück geht es über Förtha, Wolfsburg-Unkeroda, Wilde Sau nach Eisenach. Die Tour ist etwa 80 Kilometer lang und anspruchsvoll, weil die Gegend […]

#fricke_wak das Unterstützter-Team für den Wahlkampf zur Landratswahl am 15.4. Sie stehen stellvertretend für die vielen freiwilligen Helfer aus all diesen Parteien, ich sage Danke. Bild v.l.n.r. Maik Klotzbach (SPD), Prof. Dr. Hans-Jörg Lessig (Die Linke), Stefan Fricke (Landratskandidat – SPD), Stefanie Schrön (Bündnis 90/ Die Grünen), Harry Weghenkel (LAD – Liste Alternative Demokratie), Christian Gesang (SPD) Stefan Fricke Landratskandidat für den Wartburgkreis

Im Jahr 2013 wurde durch den Kreistag der Startschuss zur Erstellung eines auf die Zukunft ausgerichteten öffentlichen Nahverkehr gegeben. Dies war zum einem notwendig aufgrund der Verpflichtung zur Vergabe neuer Buslinienkonzessionen und weiterhin sollte die bisherige Organisation des Busverkehrs unter den derzeitigen Bedingungen der ländlichen Struktur im Wartburgkreis überprüft werden. Es sind 4 Arbeitsgruppen eingerichtet worden. Durch Antrag der Fraktion SPD-GRÜNE-LAD wurde außerdem noch ein Fahrgastbeirat gebildet. 2017 ist dieses […]

SPD-Kreisvorstandsmitglied Jürgen Holland-Nell zum jüngsten Kommentar des Landrats zur Gebietsreform „Mit markigen Worten hat Landrat Reinhard Krebs (CDU) gegen die Landesregierung gekeilt. „Es kreißt der Berg und gebiert eine Maus!“ Dies Reden ist sinnbildlich für die mangelnde Selbstreflexion von Herrn Krebs, der im Glashaus sitzend nicht merkt, wie sehr dieser Satz auf sein Desaster paßt, dass er mit dem Öffentlichen Personennahverkehr im Wartburgkreis angerichtet hat: Das Versprechen, die privaten Busunternehmer […]

Der Landesvorstand der SPD Thüringen hat sich in seiner gestrigen außerplanmäßigen Sitzung mit dem Urteil des Thüringer Verfassungsgerichtshofs im abstrakten Normenkontrollverfahren der CDU zum Vorschaltgesetzt befasst. Der Landesvorstand begrüßt das Urteil des Verfassungsgerichtshofs, da es Rechtsklarheit schafft und die Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform im Kern bestätigt. Das Vorschaltgesetz wurde ausschließlich aufgrund eines Formfehlers für verfassungswidrig und nichtig erklärt. Der Landesvorstand bekräftigt ausdrücklich den Willen zu einer umfassenden Verwaltungs-, Funktional- und […]

Am 07. Mai fand die Inselsbergradjagd als erste von vier Veranstaltungen der Sparkassen Trophy statt. Ausgangspunkt war die Kulturscheune in Gumpelstadt. Für das Team SPD Wartburgkreis/Eisenach nahmen der SPD-Kreisvorsitzende Maik Klotzbach und der Ortsteilbürgermeister von Wölferbütt, Martin Geißler, teil. Die Sparkassen-Trophy, unter Schirmherrschaft des Olympiasiegers Hartwig Gauder, macht seit Jahren auf das Thema Organspende aufmerksam. Dazu können sich Vereine oder Interessengruppen bei den Veranstaltungen des Pumpelzvereins anmelden und Punkte sammeln. […]

Spielen der Landrat und der CDU-Kreisvorsitzende Hirte ein doppeltes Spiel bei der Kreisgebietsreform? Eisenach. Beim CDU-Jahresempfang hielten die Kreisvorsitzenden Raimund Walk für Eisenach und Christian Hirte für den Wartburgkreis die Reden vor den Mitgliedern und der Presse. Am 12. Mai war in der Thüringer Allgemeinen Zeitung dazu ein Artikel über die Veranstaltung zu lesen, deren Inhalt zu Denken gab. Hauptgrund dafür ist folgende Textpassage des Chefredakteurs Peter Rossbach, der den […]

Wartburgkreis. Der Vorschlag des Landesinnenministers zum Zuschnitt der Landkreise und der Kreisstädte hat im Land wie erwartet geteiltes Echo hervorgerufen. SPD Kreisvorsitzender Maik Klotzbach sieht für die Region Südwestthüringen die beste Lösung gefunden. „Wir müssen weiter denken als bis zur Nasenspitze. Die Wartburgregion mit Eisenach muss sich nicht nur an den anderen Kreisen in Thüringen messen lassen. Wir müssen mit den Nachbarn in Hessen und Bayern, an die wir grenzen, […]

Der Kreisvorsitzende der SPD Wartburgkreis Maik Klotzbach ruft dazu auf, die Freiwilligkeitsphase der Gebietsreform zu nutzen. „Die Bürgermeisterwahlen in Zella, Brunnartshausen und Dippach sind Beispiele, die zeigen, wie dringlich die Gebietsreform ist. Es wird immer schwieriger, Bürger für die Kommunalpolitik zu gewinnen. Das liegt einerseits an der zunehmenden Komplexität, was früher auf dem kurzen Dienstweg geklärt wurde, bedarf heute langer Anträge, Prüfungen und Genehmigungen. Zum anderen lässt es der Beruf […]

Aufruf zur Demonstartion gegen die SuedLink-Trasse. Wir sagen nein zu überdimensioniertem Stromtrassenausbau durch SuedLink. Der BUND Thüringen geht gemeinsam mit Vertretern von Bürgerinitiativen und anderen Interessengruppen am Sonntag, den 30.04.2017, ab 14 Uhr in Fambach auf die Straße. Wir fordern dezentrale und regionale Stromkonzepte, bei denen der Strom dort verbraucht wird, wo er vorher produziert wird und keine veralteten Ausbaupläne auf Basis von fossiler und Atom-Energie. Weitere Informationen: http://www.bund-thueringen.de/nc/termine/cal/2017/04/30/demo-wir-wehren-uns-suedlink-nein-danke/event/tx_cal_phpicalendar/view-list%7Cpage_id-4184%7Coffset-1/ SPD […]

Für Reparatur der Spülmaschine der Salzunger Tafel e.V. sammelten SPD Mitglieder aus dem Wartburgkreis 500€ ein. Seit vielen Jahren besteht enger Kontakt zwischen der SPD im Kreis und der Stadt Bad Salzungen und der Salzunger Tafel. Als die Anfrage zur Unterstützung für die Reparatur der Spülmaschine in der Küche kam, überlegten die Genossinnen und Genossen nicht lange. Da es sich um eine Gastronomiespülmaschine handelt, war die Reparatur nicht einfach. Schnell […]