Erfolgreiche Kommunalpolitik lebt von professioneller, strategischer und gezielter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Daher kommt es darauf an, dass ihre Anliegen und Aktivitäten in den Medien und somit in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Doch wie lässt sich Öffentlichkeitsarbeit effektiv und professionell gestalten? Wie kündige ich geplante Aktionen und Aktivitäten öffentlichkeitswirksam an und wie erreiche ich meine Zielgruppe? In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie gekonnt Ihre Information in Zeitung, Radio, Fernsehen und […]

  Besuch des Bundesministers Peter Altmaier : Demo gegen den Suedlink – Verein „Thüringer gegen Suedlink“ Donnerstag, 15. November 2018 von 17:30 bis 19:00 Schmalkalden, Mehrzweckhalle, Teichstraße 10 Nachdem der Bundesminister den Netzausbau des Suedlinks zur Chefsache erklärt hat und dem Netzausbaubeschleunigungsgesetz noch einen Turbo aufgesetzt hat, war es an der Zeit, dem Minister eine Einladung in die Region auszusprechen um vor Ort zu zeigen, wie ungeeignet unsere Region zwischen […]

Alle Artikel von Banner, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen, Umwelt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass der Haushaltsausschuss in seiner gestrigen Sitzung beschlossen hat, dass die Gedenkstätte Point Alpha mit 83.000 Euro und das Projekt „man in a cube“ in Eisenach mit 200.000 Euro aus dem Kulturhaushalt des Bundes gefördert werden. Über das Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes erhält das Schloss Barchfeld zudem 100.000 Euro Fördermittel. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser, in deren Betreuungswahlkreis der Wartburgkreis bzw. Eisenach liegt, begrüßt diese Entscheidung: „Mit […]

Die Vertrauensleute des Werkes Werra der K+S Kali GmbH trafen sich am Montagabend in Heringen im Bürgerhaus, um über die anstehenden Tarifverhandlungen zu beraten. Zu Beginn berichtete Betriebsratsvorsitzender André Bahn zu aktuellen Themen rund um die Abwassersituation und Haldenerweiterung. Aus Kassel war IGBCE Bezirksleiter Friedrich Nothelfer gekommen und berichtete aus der Gewerkschaftsarbeit. Unter den Vertrauensleuten wurde angeregt diskutiert, mit welchen Forderungen die Gewerkschaft in die Tarifverhandlungen gehen soll. Der Tarifabschluss […]

Ohne Frauen ist kein Staat zu machen. Deshalb ist die Proklamation einer großen Wahlrechtsreform am 12. November 1918, die auch das Frauenwahlrecht enthielt, nicht nur eine „frauenpolitische“ Errungenschaft, sondern betrifft die gesamte Gesellschaft. Demokratie ohne Frauen, die wählen und gewählt werden, ist unvollständig. Die Wahl zur verfassungsgebenden Nationalversammlung am 19. Januar 1919 war die erste, an der Frauen als Wählerinnen und Gewählte teilnahmen. Thüringer Landtag | 12. November 2018 | […]

Vor 100 Jahren, im Herbst 1918, begehrte das deutsche Volk auf gegen das überkommene Regime des Kaiserreichs, gegen den seit 1914 tobenden Krieg, gegen Armut, Unfreiheit, Unterdrückung und soziale Benachteiligung. Die Fürsten dankten ab, an ihre Stelle trat als höchster Souverän das Volk selbst. Es war Deutschlands Aufbruch in die Demokratie. Der Funke der Revolution zündete zuerst an der Küste, bei den Matrosen in Wilhelmshaven und Kiel. In wenigen Tagen […]

Alle Artikel von Banner, Bildung, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen

Der schlechte Straßenzustand der Landstraße 3250 zwischen Gerstungen und Berka/Werra gehört bald der Vergangenheit an. Der Fahrbahnzustand war zuletzt nicht mehr tragbar, Schlagloch reihte sich an Schlagloch. Nach vierwöchiger Vollsperrung steht die Sanierung nun vor dem Abschluss. Die leidgeprägten Autofahrer warten, nicht zuletzt wegen der Vollsperrung und Umleitungen, auf die Eröffnung. Auch die Bürger aus Berka/Werra und Umgebung können aufatmen. Die letzten Wochen strapazierten die umgeleiteten Fahrzeuge zunehmend die Nerven […]

Es war ein langer Weg und ein harter Kampf, aber die SPD-Bundestagsfraktion hat sich am Ende in der Koalition durchgesetzt: Am Donnerstag hat der Bundestag das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts (Brückenteilzeit) in 2./3. Lesung beschlossen. Vor allem Frauen bleiben damit nicht mehr so oft in der Teilzeitfalle hängen. Der SPD-Fraktion geht es mit der Brückenteilzeit um eine moderne Arbeitswelt, in der sich die Wünsche und Herausforderungen des Alltags besser […]

„Nur mit Euch“ lautet das Motto des 28. Tags der Deutschen Einheit, mit dem Vielfalt, Demokratie, Gemeinschaft und Engagement ins Zentrum gerückt werden. In diesem Jahr haben wir auch ein Jubiläum im Kalibergbau in der Werraregion: „Auf dem Weg nach 2060 – 125 Jahre Kalibergbau im Werratal“. Und was passt da besser, als beides miteinander zu verbinden. In Kaiseroda, wo erstmals Kali im Werratal gefunden wurde, wurde am Mittwoch, 3. […]

Die Bürgergesellschaft braucht den Einsatz ihrer Mitglieder. Senioren- und Kinderbetreuung, ein breites Kulturangebot, das Training im Sportverein: All das und noch vieles mehr wäre ohne die rund 700.000 ehrenamtlich Tätigen in Thüringen nicht denkbar oder würde viel schlechter funktionieren. Mit dem Thüringer Engagement-Preis, der erstmals 2013 vergeben wurde, würdigt die Ehrenamtsstiftung bürgerschaftlichen Einsatz in Thüringen. Ob Einzelperson, Verein oder Unternehmen, ob Jung oder Alt: Jeder kann sich ehrenamtlich engagieren – […]

Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Besucher aus Bad Liebenstein und der Umgebung zum Herbstfest in den Tierpark. Die Mitglieder und Ehrenamtlichen hatten den Park herausgeputzt und ein buntes Programm für Groß und Klein vorbereitet. Hüpfburg, Ponnyreiten und Kinderschminken sorgten für strahlende Kinderaugen. Für das leibliche Wohl gab es Rostbratwurst und selbstgebackenen Kuchen sowie allerlei erfrischende Getränke. Für gute Stimmung sorgte die „Musik aus der Dose“. „Der Tierpark Bad Liebenstein ist […]

Den Abschluß der Pummpälz-Wettkämpfe und gleichzeitig die abschließende Wertung der Sparkassentrophy machte die Wartburgstaffel. Quer durch den Thüringer Wald, über den Rennsteig bis zur Wartburg und zurück. Eine traumhafte und doch anspruchsvolle Strecke von insgesamt 40km in der großen Staffel. Gleichzeitig fand der letzte Wandertag der Wanderweltmeisterschaft statt. Eröffnet wurden die Wettkämpfe von Wirtschaftsminister Tiefensee, der auch Schirmherr der Wanderweltmeisterschaft ist. Viele altbekannte Sportler nahmen wieder teil. Die breite Bekanntheit […]