Es erschüttert uns, dass in unmittelbarer Nähe der Werrabrücke Vacha, seit 1990 auch Brücke der Einheit genannt, die das thüringische Vacha mit dem hessischen Philippsthal verbindet und ein Symbol der Überwindung der Teilung Deutschlands ist, wieder Menschen aufmarschieren, deren oberstes Ziel die Spaltung der Gesellschaft und neue Grenzen sind.Dem dürfen wir nicht tatenlos zusehen! Lasst uns solidarisch für eine friedliche und bunte Gesellschaft eintreten. Aufruf zur Demo Gastgeber sind das […]

Der World Cleanup Day, deutsch Weltaufräumtag, ist ein weltweiter Aktionstag im Rahmen sozialen Handelns, bei dem unsere Umwelt von Müll befreit werden soll. Er findet immer am dritten Samstag des Septembers statt. Erstmals wurde der Aktionstag am 18. September 2018 ins Leben gerufen. Der zweite Aktionstag am 21. September 2019 wurde gleichzeitig mit dem Weltfriedenstag und einem Klimastreik-Tag durchgeführt. Auch in Deutschland beteiligen sich viele Menschen an diesem Tag und […]

SPD Wartburgkreis begeht in Bad Salzungen „Tag der Opfer des Faschismus“——————————————————-Vor ca. 2 Wochen versammelten sich wieder zum „Tag der Erinnerung und Mahnung“ in vielen Orten Deutschlands Menschen um den Opfern des Naziregimes und des Faschismus zu gedenken. So auch am Mahnmal im Rathenaupark in Bad Salzungen. 1945 entstand die Tradition jeden 2. Samstag im September vornehmlich den ermordeten WiderstandskämpferInnen gegen das Naziregime und im weiteren Sinne gegen Faschismus und […]

HERINGEN. In der Kalistadt Heringen trafen sich Bürgermeister Daniel Iliev sowie die beiden SPD-Unterbezirksvorsitzenden Maik Klotzbach (Wartburgkreis) und Torsten Warnecke (Hersfeld-Rotenburg) um die Zukunft des schienengebundenen Personennahverkehrs auszuloten. Dabei stellte Bürgermeister Iliev nachdrücklich den Vorteil einer Schienenverbindung heraus, die das Werratal an den überregionalen Verkehr der Verbindung Eisenach – Bebra – Bad Hersfeld anbinden könnte. Zudem wäre über Vacha die Verbindung Richtung Meiningen über Bad Salzungen gewährleistet. „Das wäre eine […]

Das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur stellt der Deutschen Bahn dafür 40 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung zur Stärkung der deutschen Wirtschaft und Bekämpfung der Corona-Folgen zur Verfügung. In Thüringen werden mithilfe dieses Programms in diesem Jahr sechs Bahnhöfe in Ordnung gebracht. Neben den Hauptbahnhöfen in Erfurt und Gera sind die Bahnhöfe in Jena West, Nordhausen, Saalfeld (Saale) und Eisenach dafür vorgesehen. Insgesamt sollen in Deutschland 167 Bahnhöfe […]

In der letzten Woche stattete unser Kreisvorsitzender Maik Klotzbach der Kinderrehaklinik Charlottenhall in Stadt Bad Salzungen einen Besuch ab.Wir haben uns intensiv zu aktuellen Themen ausgetauscht. Auch die Corona-Krise geht an den Kinderrehakliniken nicht spurlos vorbei. Die Hygieneregeln stellen hohe Anforderungen an den Betrieb und schränken die Kapazitäten deutlich ein. Da die Betriebskosten fast unverändert bleiben, bringt das finanzielle Schwierigkeiten mit sich. Die Rot-Rot-Grüne Landesregierung hat dazu bei den Corona-Rettungspaketen […]

Vor allem kleine und ländliche Vereine Thüringens sind durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders betroffen. Um die Existenzbedrohung von diesen für den Freistaat so wichtigen Vereinen abzuwenden, legt die Thüringer Ehrenamtsstiftung auf Beschluss des Thüringer Landtags vom 5. Juni 2020 einen Sonderfonds für Vereine in Not mit einer Gesamthöhe von 500.000 € auf. Dabei beträgt die finanzielle Unterstützung maximal 4.000 € je Antragsteller. Sie erfolgt in Form nicht rückzahlbarer Zuschüsse. […]

SPD Kreistagsfraktion und Kreisverband informieren sich über die Arbeit der Werraenergie Die Werraenergie ist nach der TEAG der zweitgrößte Stromanbieter in Thüringen und kann auf über 25 Jahre erfolgreiche Unternehmenstätigkeit zurückblicken. 83 Mitarbeiter sorgen dafür, dass über 40.000 Kunden bestens betreut werden und stets gut versorgt sind. Geschäftsführer Nager und Aufsichtsratsvorsitzender Bohl konnten bei der Vorstellung der Werraenergie und deren Geschäftstätigkeit eindrückliche und bemerkenswerte Zahlen aufzeigen. Die Geschäftsfelder umfassen neben […]

Den Corona-Beschränkungen sind im Frühjahr und Sommer auch die Sportwettbewerbe zum Opfer gefallen. Viele traditionelle Veranstaltungen wie der Rennsteiglauf, der Werratalmarathon oder die Pummpälzläufe mussten verschoben oder gar abgesagt werden. Das ist schade für die Sportler, die fleißig auf die Wettkämpfe hintrainiert haben. Besonders hart trifft es aber die Veranstalter und Vereine, die schon viele Planungen und Vorleistungen getätigt haben. Nun fehlen die Einnahmen aus den Startgeldern und Verkäufen. Die […]

Über ein Jahr ist nun vergangen, seit dem die Bürger der Rhöndörfer Andenhausen, Fischbach und Klings sich mit großer Mehrheit in einer Abstimmung für die Rückkehr in den Wartburgkreis ausgesprochen haben. Vorausgegangen war der Wechseln der Stadt Kaltennordheim aus dem Wartburgkreis in den Nachbarkreis Schmalkalden-Meiningen. Mit dieser Entscheidung waren insbesondere die Einwohner der Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings nicht einverstanden und es bildete sich schnell ein großer Widerstand. Trotz der […]

Das Werratalmuseum Gerstungen startet nach der Schließung durch die Corona-Beschränkungen wieder in die neue Saison. Im Frühjahr konnte eine neue Sonderausstellung „II. Weltkrieg im Werratal – eine Region blickt zurück“ präsentiert werden. Diese befasst sich mit dem Thema, was in der Zeit des Zweiten Weltkrieges in unserer Region passiert ist. Wie erlebte die Bevölkerung das Ende des Krieges und den Anfang der Deutschen Demokratischen Republik. Die SPD Wartburgkreis nutzte die […]

Zehn Jahre haben wir gekämpft – und jetzt kommt sie: Ab Januar 2021 gibt es die Grundrente! Ein wichtiger Schritt für mehr Gerechtigkeit. Und auch ein Ausdruck von Dankbarkeit der ganzen Gesellschaft an die echten Leistungsträgerinnen und Leistungsträger in unserem Land. Alle Infos: https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/?utm_campaign=kampagne.spd.de&utm_content=LK&utm_medium=nl&utm_source=nl Es lohnt sich, dass Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für ihre Überzeugungen einstehen. Vor zehn Jahren haben wir den Kampf aufgenommen für die Grundrente. Sie ist das spürbare Zeichen unseres Respekts für […]