Die Corona-Krise fordert unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Leistungsfähigkeit unserer staatlichen Institutionen heraus. Viele Menschen sind verunsichert und haben Zukunftsängste. Deshalb kommt es jetzt auf entschlossenes Handeln und eine gute Kommunikation aller notwendigen Schritte an. Vieles ist schon auf den Weg gebracht, Schutzschirme für Beschäftigte und die Wirtschaft sowie zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen beispielsweise für Eltern, Studierende und Mieterinnen und Mieter. Es gibt Maßnahmen der Bundesregierung und des Landes. Hier den Überblick […]

Für Vereine und Organisationen ist es derzeit keine einfache Zeit. Alle Veranstaltungen müssen verschoben oder abgesagt werden. Nicht selten bleiben hohe Kosten und die Einnahmen fehlen. Für die Sommergewinnszunft ist es besonders bitter. Die Wagen und Kostüme waren schon in Arbeit und haben viel Zeit und Geld gekostet. Wir hoffen, wir können mit unserer Spende ein klein wenig helfen. Viel Spaß mit dem neuen Herd :-) Besonderen Dank an Meng’s […]

Wirtschaftsminister Tiefensee: Land lässt Firmen in Notlage nicht allein / Antragstellung ab Montagnachmittag über Thüringer Aufbaubank, IHKs und Handwerkskammern Am Montag startete das „Corona-Soforthilfeprogramm für die Thüringer Wirtschaft“. „Der Schutzschirm kommt – und in Thüringen früher als in den meisten anderen Bundesländern“, sagte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Das Land lasse die Unternehmen in dieser schwierigen Situation nicht allein. Der Minister weist allerdings darauf hin, dass das Programm ausdrücklich nur auf Firmen […]

Das Landratsamt Wartburgkreis hat heute zum Schutz der öffentlichen Sicherheit ein Durchführungsverbot von Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen im gesamten Gebiet des Wartburgkreises sowie der Stadt Eisenach verfügt. Dies bezieht sich auf öffentliche ebenso wie nichtöffentliche Veranstaltungen unter freiem Himmel und in geschlossenen Räumen. Die Anordnung gilt ab sofort und bis einschließlich zum 19. April. Der Besuch von Schulen und Kitas, Trainingszeiten beim Vereins- oder Schulsport, aber auch private Familienfeiern […]

Im Zuge der durch den Corona-Virus verursachten Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben fordert die SPD-Fraktion einen Fonds, um auch Privatpersonen, kleinere Vereine und Kultureinrichtungen bei finanziellen Ausfällen zu unterstützen. „Auf Gemeindeebene steht die Frühjahrssaison mit kleineren Festen, Kirmesfeiern und weiteren Feierlichkeiten an, für die einige Gemeinden in der Regel auch finanzielle Mittel in ihre Haushalte einstellen, die sie dann beispielsweise über Eintritte rückfinanzieren. Wir müssen dringend überlegen, ob wir […]

Zum Januar sind einige neue Gesetze in Kraft getreten, die das Leben in unserem Land besser machen: Für Azubis, Bahnfahrerinnen und Bahnfahrer, Eltern und viele andere. Hier ist eine kleine Auswahl der Neuregelungen, für die die SPD sich eingesetzt hat. #spdwirkt #spd #mindestlohn

Am ersten Tag des Jahres findet das traditionelle Neujahrsschwimmen des Schwimmbadfördervereins Kaltennordheim statt. Alle wagemutigen Schwimmer sind eingeladen, das neue Jahr mit einem kühlen Bad zu begrüßen. Die Ressonanz ist jedes Jahr groß und über 40 Schwimmer haben sich in das kalte Wasser getraut. Mit dabei sind auch wieder die Mitglieder der SPD Wartburgkreis, die eine enge Verbindung zum Förderverin pflegen. Kaltennordheim gehört zwar nicht mehr zum Wartburgkreis, doch hat […]

Die jährlich stattfindende Tierweihnacht im Tierheim Springen nahmen Mitglieder des SDP Kreisverbandes Wartburgkreis zum Anlass, sich über die aktuelle Situation und die Vereinsarbeit zu informieren. Zahlreiche Besucher folgten dem Aufruf und nutzen die Gelegenheit, Sach- und Geldspenden mitzubringen, die für die tägliche Arbeit gebraucht werden. „Verwahrloste und herrenlose Tiere werden durch den Tierheimverein wieder aufgepäppelt und finden meist auch wieder ein neues Zuhause. Eine tolle Arbeit die hier geleistet wird. […]

Über das ganze Jahr veranstaltet der Pummpälzverein unzählige Wettkämpfe. Wandern, Laufen, Radfahren und sogar ein Tritrekk mit einer Kanu-Strecke über den Bad Salzunger Burgsee stehen auf dem Programm. Für die Teilnahme gibt es in Abhängigkeit der Streckenlänge Punkte für die Sparkassentrophy. Die Sieger werden immer zum Jahresende in Gumpelstadt ausgezeichnet. 119 Teams und Vereine haben sich diesmal beteiligt. Die Sportlichsten Politiker Deutschlands haben an allen Wettkämpfen mit einem starken Team […]

Lokale Initiativen und Bündnisse für Mitmenschlichkeit, Toleranz und Weltoffenheit haben zu einem Stolpersteinspaziergang in Bad Salzungen zum Gedenken an die Opfer des Holocaust eingeladen. Christina Michael verlas die Lebensgeschichte der durch Hass und Terror zu Tode gekommenen Menschen. Schüler des Gymnasiums tragen dazu Strophen des Gedichtes „Kinderschuhe aus Lublin“ vor. Die Stolpersteine wurden im Vorfeld der Veranstaltung geputzt. „Die Stolpersteine erinnern uns daran, wie durch menschenverachtende Ideologien Hass und Terror […]

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass der Haushaltsausschuss in seiner letzten Sitzung beschlossen hat, die Gedenkstätte Point Alpha mit etwa insgesamt 210.000 Euro aus dem Kulturhaushalt des Bundes zu fördern. „Die Gedenkstätte Point Alpha ist ein einmaliges Zeitzeugnis und ein einzigartiger Lernort der Geschichte für alle Generationen. Gerade im dreißigsten Jahr des Mauerfalls, können uns solche Orte vor Augen führen, dass die Demokratie und die Freiheit, die wir in Deutschland […]

Die Öffnung der innerdeutschen Grenze jährt sich in diesem Jahr zum dreißigsten Mal. Anlass und Motivation für die hessischen und thüringhischen Gemeinde an der ehemliagen innerdeutschen Grenze, sich dem Thema im Rahmen vieler Veranstaltungsen zu widmen. Gemeinsam wollen wir feiern und uns so der großen Bedeutung der Grenzöffnung wieder bewusst werden. Bürger aus Hessen und Thüringen legen Zeugnis ab von der gewaltsamen Teilung Deutschlands. Sie berichten vom Glück der beendeten […]