Vor 500 Jahren änderte sich das Bild unserer Welt. Martin Luther definierte das Verhältnis zwischen Mensch und Gott neu. „Re-formation“, wörtl­ich ge­nommen, ist eigentlich eine Rück­formung, eine Wieder­hers­tellung ur­sprüng­licher Zu­stände. Doch ent­wickelten sich die Ereignisse schließ­lich mit einer Dynamik, die eine Rück­kehr zum Alten, zum Ge­wohnten ausschloss. Daraus ent­stand letzt­lich eine neue Welt. Doch warum er­innern wir heute, 500 Jahre später, daran? Wir glauben, wir leben in einer ähnlich dynamischen […]

Zu einem Workshop rund um das Thema „Persönliches Budget – Ich bestimme selbst“ lud die Initiative „Gib niemals auf“. Unterstützt wurde sie dabei von der Paul-Geheeb-Schule, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und mit den engagierten Mitarbeitern sich um die Versorgung kümmerte. Die absoluten Profis in Sachen Persönliches Budget kamen aus Erfurt. David Gothe, Thorsten Theuerkauf und Andreas Leopold hielten einen interessanten und aufschlußreichen Vortrag. Die Gäste hatten dazu zahlreiche […]

In Thüringen ist die Zahl der „Reichsbürger“ in den letzten Jahren stark angestiegen. Zunehmend kommt es auch zu aggressivem Auftreten gegenüber Staat und Behörden. Der häufige Waffenbesitz gibt Anlass zur Sorge. In dieser Informationsveranstaltung erhalten Sie Hintergrundinformationen zum Thema Reichsbürger und Rechtsextremismus sowie über den rechtlichen Handlungsrahmen. Auch erwarten Sie Empfehlungen zum Verhalten in kronkreten Situationen. Anmeldung unter folgendem Link: http://www.kbwt.de/wp/wp-content/uploads/Flyer_021117-Automatisch-gespeichert.pdf Donnerstag, 02. November 2017 18:00 – 21:00 Uhr Hermann-Brill-Haus […]

Vor 500 Jahren änderte sich das Bild unserer Welt. Martin Luther definierte das Verhältnis zwischen Mensch und Gott neu. „Re-formation“, wörtl­ich ge­nommen, ist eigentlich eine Rück­formung, eine Wieder­hers­tellung ur­sprüng­licher Zu­stände. Doch ent­wickelten sich die Ereignisse schließ­lich mit einer Dynamik, die eine Rück­kehr zum Alten, zum Ge­wohnten ausschloss. Daraus ent­stand letzt­lich eine neue Welt. Doch warum er­innern wir heute, 500 Jahre später, daran? Wir glauben, wir leben in einer ähnlich dynamischen […]

Der Ortsteilbürgermeister von Wölferbütt Martin Geißler (SPD) ist stolz die neue Postkarte seiner Ortsteile präsentieren zu können. Das schöne Rhöndörfchen kann auf eine sagenhafte und kulturbedeutsame Geschichte zurückblicken. Schließlich war Wölferbütt mit seinem Dorfensemble weit über die Grenzen der DDR bekannt. Aber auch heute noch ist es ein schöner Ort, in dem es einiges zu entdecken gibt. Die Bürgerinnen und Bürger haben gemeinsam in den letzten Jahren viel dafür getan. […]

Alle Artikel von Banner, Vacha

Der engagierte Sozialdemokrat Christian Schließmann rückt für Susanne Heymel in den Bad Salzunger Stadtrat nach. Susanne Heymel musste aus beruflichen Gründen ihr Stadtratsmandat niederlegen. Christian Schließmann, in der Kreisstadt als auch in im Kreisverband der SPD Anlaufstelle für Fragen zur Behindertenpolitik, folgt ihr in der Fraktion Freie Wähler/SPD und Grüne nach. Zudem setzt sich Schließmann auch für die Anliegen Junger Menschen ein, ob im Kreisvorstand der der Jusos – der […]

Emsiges Treiben auf dem Geländer der Schnitzschule Empfertshausen – Holzbildhauer und Kunsthandwerker begeistern die Besucher Zahlreiche Kunsthandwerker präsentierten ihr Können Bildhauer- und Drechslerarbeiten, Deko- und Spielwaren aus Holz, Korbwaren, Keramik aller Art, Schmuck, Naturseifen, Stickereien, Genähtes und Gehäkeltes und vieles vieles mehr konnte bestaunt und natürlich auch erworben werden. Das wichtige dabei: Alles handgemacht und aus der Region! Blick in die Räume der Schnitzschule Auch die Schnitzschule hatte ihre Pforten […]

Die SPD hat bei der Bundestagswahl eine schmerzliche Niederlage erlitten. Auch ich bin sehr enttäuscht über das Ergebnis und vor allem über das Abschneiden der AfD. Dennoch möchte ich es nicht versäumen, mich bei allen Wählerinnen und Wählern, die mir und der SPD das Vertrauen geschenkt haben, zu bedanken! Die SPD wird nun die Oppositionsführung im Deutschen Bundestag übernehmen und auf diesem Weg ihre Inhalte aus dem Wahlprogramm einbringen. Dies […]

Ein kunter buntes kulturelles Programm bot die alljährliche Mihlaer Herbstlese, die vom Förderverein der Bibliothek und vielen ehrenamtlichen Helfern mit Unterstützung der Gemeinde am 22.09. stattfand. Auf der Bühne diesmal: TiS – Theater in der Scheune aus Nazza, ein elfköpfiges Ensembles aus Laiendarstellern. Mit viel Witz und Klamauk wurden dem Publikum die Allstagsprobleme so mancher Eheleute mal etwas anders dargestellt. Dafür gab es reichlich Applaus. Auf der Bühne – „TiS“ […]

Alle Artikel von Banner, Mihla, Nachrichten

Die diesjährige Interkulturelle Woche unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ findet in der Zeit vom 25. bis 29. September im Wartburgkreis statt. Die kulturelle Vielfalt in der Region soll über eine gesamte Woche hin deutlich gemacht und nachhaltig geprägt werden. Das Landratsamt Wartburgkreis hat dazu ein umfangreiches neues Programm mit zahlreichen Netzwerkpartnern und Integrationsakteuren zusammengestellt. Der Wartburgkreis konnte in diesem Jahr seinen Eigenanteil bei der Finanzierung erhöhen und hat dadurch auch […]

Die Tafel Bad Salzungen lud am 16.09. alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Der Kreisvorsitzende der SPD, Maik Klotzbach, nutzte die Gelegenheit um sich über die aktuelle Situation bei der Tafel zu informieren. Unterstützung kommt von vielen Unternehmen aus der Region. Das sichert ein gutes Angebot. Auch der angeschlossene Laden mit gebrauchten Kleidungsstücken und Haushaltsgegenständen ist gut sortiert. Christa Fuß und Christel Schiffner führen durch die Räumlichkeiten der […]