Die Tafel Bad Salzungen lud am 16.09. alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Der Kreisvorsitzende der SPD, Maik Klotzbach, nutzte die Gelegenheit um sich über die aktuelle Situation bei der Tafel zu informieren. Unterstützung kommt von vielen Unternehmen aus der Region. Das sichert ein gutes Angebot. Auch der angeschlossene Laden mit gebrauchten Kleidungsstücken und Haushaltsgegenständen ist gut sortiert. Christa Fuß und Christel Schiffner führen durch die Räumlichkeiten der […]

Auf Vermittlung des SPD-Bundestagskandidaten Michael Klostermann kam Wirtschaftsminister Tiefensee (SPD) zu einem wegweisenden Gespräch nach Gerstungen. Firmenvertreter von Alsecco (Fassadenvertrieb), BIM (Textilservice), MGB (Pulverbeschichtung) und Sapa-Buildings (Aluminiumkonstruktionen) kamen mit Bürgermeisterin Frau Hartung (parteilos) im Rathaus zusammen. Bürgermeisterin Sylvia Hartung erklärt die Situation um das Gewerbegebiet Das bestehende Gewerbegebiet möchte man ausbauen und verkehrstechnisch besser zugänglich machen. Ausserdem soll zwischen Ortsrand und Autobahn ein neues Gebiet für niederlassungswillige Unternehmen sowie Erweiterungsbedarf […]

Ortstermin Fritz-Heckert-Straße in Eisenach. Stadtratsmitglied und SPD-Fraktionschef Michael Klostermann war gern zwischen den Bundestagswahlkampfterminen vorbei gekommen, um auch in seiner Stadt das Ohr den Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu leihen. Jürgen Korn und Charlotte Fischer mit einer Schar weiterer Anwohner trugen ihr Anliegen vor, für das sie rund 300 Unterschriften gesammelt haben. Hier im Wohngebiet, in das die Fritz-Heckert-Straße als Sackgasse mündet, ist im Lauf der Jahrzehnte ein kleiner […]

Alle Artikel von Banner, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen, Umwelt

Im Juli wurde ein historisches Theaterstück auf der Ruine Brandenburg bei Lauchröden aufgeführt – „Luther und Reckrodt – Kampf als Lebensart“. Ein Mittelalter-Spektakel über Georg von Reckrodt (geboren um 1500 auf der Brandenburg und begraben 1558 in Herleshausen), einen der interessantesten militärischen Führer des Schmalkaldischen Bundes und Söldner zweier französischer Könige, und Martin Luther (im Reformationsjahr). Der eine (Luther) kämpfte mit der Feder, der andere (Reckrodt) mit dem Schwert für […]

Zum Gedenktag der Opfer des Faschismus kamen BürgerInnen, SchülerInnen, und Mitglieder von Gewerkschaften, SPD und Linke im Bad Salzunger Rathenaupark zusammen. Die Zeitzeugen verschwinden langsam aus der öffentlichen Wahrnehmung und das Erinnern und Gedenken an Schrecken und Unrecht ist den Jüngeren vorbehalten. Umsomehr, denkt man an besorgniserregende Entwicklungen um das Erstarken der Ewiggestrigen in der AfD. Leute wie Herr Gauland, die Menschen mit türkischen Wurzeln „entsorgen“ wollen. Wie ein Herr […]

Am 8. September luden SPD-Bundestagskandidat Michael Klostermann und Matthias Platzeck zum Gespräch über die deutsch-russischen Beziehungen und Wege zum Frieden in unserer Zeit in den Kunstpavillon nach Eisenach. Platzeck ist nach vielen Stationen in seinem Leben – unter anderem Ministerpräsident von Brandenburg und Bundesvorsitzender der SPD – aktuell Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums. Michael Klostermann gab den Interviewpartner und Moderator für das Gespräch mit anschließender Diskussion mit den Gästen. Insbesondere viele […]

  Zum diesjährigen Jahresempfang der SPD Kreisverbände Eisenach, Unstrut-Hainich-Kreis und Wartburgkreis dürfen wir Matthias Platzeck willkommen heißen. Den ehemaligen Ministerpräsidenten Brandenburgs und vormaligen Bundesvorsitzenden der SPD. Freitag, den 8. September 2017 um 17.00 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) „KunstPavillon“, Wartburgallee 47, Eisenach Gemeinsam mit unserem Ehrengast Matthias Platzeck und unserem Bundestagskandidaten Michael Klostermann wollen wir mit Ihnen über Deutschlands außenpolitische Rolle in Europa und die Zukunft der deutsch-russischen Beziehungen diskutieren. […]

Alle Artikel von Banner

Der Ausbau des Stromnetzes im Zuge der Energiewende trifft in der Bevölkerung auf großen Widerstand. Zur Sicherung der Energieversorgung werden nicht nur die bestehenden Stromleitungen ertüchtigt, sondern auch neue Wechselstromleitungen sowie erstmals Hochspannungsgleichstromleitungen (HGÜ-Leitungen) errichtet. Letztere sollen vorzugsweise als Erdkabel verlegt werden. In den direkt betroffenen Gebieten gibt es oft große Ablehnung. Dabei werden u.a. Befürchtungen zu gesundheitlichen Risiken als Argumente angeführt.   Bürger erhalten Mitspracherecht Bis zum 15. September […]

Zu einem Gespräch in die Kinderrehaklinik Charlottenhall in Bad Salzungen luden Herr Schmitz (Geschäftsführer Charlottenhall) und Herr Fuckel (Bereichsleiter Klinikschule). Thema war die Beschulung der Kinder- und Jugendlichen während ihres mehrwöchigen Klinikaufenthaltes. Der Bedarf an schulischem Unterricht ist bei den Betroffenen besonders groß. Die Leistungen durch die Erkrankungen oft eingeschränkt und ein Unterichtsaufall könnte eine Wiederholung der Klassenstufe zur Folge haben. „Wir sind besorgt und fürchten, dass die Rechte erkrankter […]

    Sommerfest der Poesie in Eisenach der Literarischen Gesellschaft Thüringens (LGT) Programm in der Eisenacher Südstadt für den Samstag, 26.8.2017 14:00 Uhr – Eröffnung der Veranstaltung durch die Literarische Gesellschaft Thüringen (Reuter-Villa Salon) 14:15 Uhr – Auszeichnung und Lesung der drei Preisträger des Schreibwettbewerbs (Reuter-Villa Salon) Jonas Kuttig, Jannik Köhler, Katharina Lambrecht 15:00 Uhr – Vorstellung der Projekte Weimarer Kinderbibelund Thüringer Buchlöwe (Reuter-Villa Salon) Lieblingstexte von LGT-Mitgliedern aus dem […]

Alle Artikel von Banner, SPD, SPD Wartburgkreis

Genau 100 Jahre ist es her als Reinhold Quent zwischen Wilhelmsthal und Rhula erschossen wurde. War er ein Wilderer, wollte er seine Familie mit essbarem versorgen, war es Mord oder Notwehr? Über die spannende und spektakuläre Geschichte von Reinhold Quent, der schon als 20-jähriger freiwillig als Obermatrose der kaiserlichen Kriegsmarine in China kämpfte, wird im neu erschienenen Buch „Schüsse am Rennsteig – China-Quent“ erzählt. Der Musuemstreff Ruhla, die August-Bebel-Gesellschaft e.V. […]

Bad Hersfeld – Creuzburg. Umweltpolitiker der SPD-Landtagsfraktion besuchten im Rahmen ihrer Sommertour den größten Buchenholzabnehmer von HessenForst, die Firma „Pollmeier“. Diese betreibt gleich hinter der hessisch-thüringischen Grenze, in Creuzburg, ein weltweit einzigartiges Säge- und Weiterverarbeitungswerk. So verarbeitet das Werk Buchenholz zu Funierschichtholz, das in Konkurrenz zu Nadelholzleimbindern treten kann. Bein einem um ein gutes Drittel höherem Gewicht trägt diese weltweit einmalige Verbindetechnik das gut dreifache der bisherigen Trägertechnik. Im Werk […]