Wir wünschen allen Schulanfängerinnen und Schulanfängern, den Eltern sowie den Lehrer*innen und Erzieher*innen einen tollen Schulstart, eine volle Zuckertüte und vor allem eine schöne Zeit in der Grundschule. „Ich erinnere mich noch genau an meine Einschulung, ein aufregender Tag. Mit den Freunden aus dem Kindergarten haben wir schon viele Wochen voher darauf gefiebert“, erklärt Maik Klotzbach, Vorsitzender der SPD Wartburgkreis. Thüringens Bildungssystem gehört laut einer aktuellen Einschätzung auch weiter zu […]

Bürger der Region hatten aufgerufen um gegen Fremdenhass und für Toleranz und Demokratie Flagge zu zeigen. Rund 50 Bürgerinnen und Bürger aus Dermbach und Umgebung kamen zum „stillen Protest“ gegen die Veranstaltung der AfD mit dem Vorsitzenden Björn Höcke vor der Schloßhalle Dermbach zusammen. Mitglieder der Initiative „Denk bunt im Wartburgkreis“ beteiligten sich am Protest. Sie stehen für Demokratie, Tolerenz und Weltoffenheit in der Region ein. Mit der Teilnahme am […]

Feierlich wurde am 14.06. die neue Sporthalle der Kinderrehaklinik Charlottenhall eingeweiht. Vor wenigen Monaten noch ein Erdloch, nun steht das fertige Gebäude. Neue Möglichkeiten und Therapieformen für die Kinder und Jugendrehabilitation Die neue Sporthalle bietet eine neue Art der Zusammenarbeit innerhalb der Klinikbereiche. Gerade die Orthopädie profitiert davon. Die Kletterwand und viele weitere Möglichkeiten lassen neue Therapieformen zu und verbessern zusätzlich die interdisziplinäre Arbeit erheblich. Durch das größere Platzangebot, können jetzt […]

Im März forderte der SPD Kreisvorsitzende Maik Klotzbach die längst überfällige Entfristung der Schulsozialarbeiter*Innen im Wartburgkreis. Zum Mai wurde dies seitens der Kreisverwaltung nun umgesetzt. „Die befristeten Arbeitsverträge in der Vergangenheit waren eine unhaltbare Zumutung. Die Arbeit der Schulsozialarbeiter*Innen ist viel zu wichtig, um hier nur auf das Geld zu schauen und auf das Land zu warten. Das unsere Forderung so schnell Zuspruch gefunden hat, freut uns sehr“, erklärt Maik […]

Zum Kreisjugendfeuerwehrtag in Dermbach kamen zahlreiche Jugendfeuerwehren zusammen, um in den Wettkämpfen ihr Können zu zeigen. Auch die Wahl eines neuen Vorstandes stand auf dem Programm. Zur Veranstaltung waren auch Vertreter der Komunalpolitik geladen. In der einleitenden Ansprache hob Katrin Heger die Forderung nach einem hauptamtlichen Brandschutzerzieher nochmal deutlich hervor. Die SPD Wartburgkreis setzt sich mit der Kreistagsfraktion seit vielen Jahren für einen hauptamtlichen Brandschutzerzieher ein. Die Zielsetzung ist, dass […]

Leben. Arbeiten. Wohlfühlen.Für einen sozialen Wartburgkreis Der Wartburgkreis liegt uns am Herzen. Gemeinsam mit allen Akteuren aus dem Sozialbereich, der Wirtschaft, dem Tourismus und dem Ehrenamt wollen wir unsere Region lebenswert gestalten und zukunftsfähig ausrichten. Wir Sozialdemokraten wollen als starke Fraktion im Kreistag die notwendigen Voraussetzungen dafür schaffen. Ein offener Umgang mit Ideen gehört genauso dazu, wie das kritische Hinterfragen des Handelns. Wir haben in der Vergangenheit viel geschafft. Die […]

Die harmonische körperliche und seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen kann durch viele Einflussfaktoren verändert oder gestört werden. Die Rehabilitations- und Vorsorgeklinik für Kinder und Jugendliche gGmbH Charlottenhall entwickelt hierfür ein gut abgestimmtes Angebot von Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Zum ersten interdisziplinären „Charlottenhall-Symposium“ luden Geschäftsführer Peter Schmitz und die ärtzliche Leiterin Antje Schiebel ein, um Wissen und Erfahrung mit Ärtzen, Therapeuten und Interessierten zu teilen. Die SPD Wartburgkreis informierte […]

SPD setzt in Regierungsprogramm einen Schwerpunkt beim Handwerk. Die Meisterausbildung soll in Zukunft kostenfrei werden. Das Handwerk wird gerne als Rückgrat der mittelständisch geprägten Thüringer Wirtschaft bezeichnet. Nach Angaben aus dem Wirtschaftsministerium gibt es etwa 30.000 Betriebe mit mehr als 150.000 Beschäftigten. Diese tragen mit rund 12 Millarden Euro wesentlich zur Wertschöpfung im Land dazu. Schwerpunkte sind die Branchen Metall/Elektro, Bau und Gesundheit sowie Holz. Mit 14,1 Betrieben je 1000 […]

Seit vielen Jahren arbeitet die SPD Wartburgkreis eng mit der Initiative „Gib niemals auf“ zusammen, die sich um Menschen mit Beeinträchtigungen im südlichen Wartburgkreis kümmert. Der Kontakt entstand über Christian Schließmann, Behindertengeauftragter der Stadt Bad Salzungen und der SPD Wartburgkreis. „Als wir von der Idee mit dem Therapiehund erfahren haben, waren wir sofort begeistert und haben uns überlegt wie wir helfen können. Da kam die Idee mit dem „500€-Notfallfonds“ und […]

Das Landesprogramm zur Schulsozialarbeit wird Pflichtaufgabe für das Land. So sieht es das neue Thüringer Kinder- und Jugendhilfeausführungsgesetz (ThürKJHAG) vor, dass mit den Stimmen der Rot-Rot-Grünen Regierung beschlossen wurde. Das Land wird damit gesetzlich verpflichtet, die Kommunen bei der Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit zu unterstützen. Das schafft Planungssicherheit für die Landkreise und kreisfreien Städte und nützt vor allem den jungen Menschen. Hierfür stellt das Land jedes Jahr 11,3 Millionen Euro […]

Alle Artikel von Banner, Bildung, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen

Mit dem neuen Thüringer Kinder- und Jugendhilfeausführungsgesetz (ThürKJHAG) bekommt der Wartburgkreis mehr Geld für die Kinder und Jugendarbeit. Der Wartburgkreis erhält nun 819.500 € pro Jahr. Das sind 163.900€ mehr als bisher. Junge Menschen im Wartburgkreis können künftig mehr als je zuvor bei allen ihre Interessen berührenden Planungen, Entscheidungen und Maßnahmen mitbestimmen. Das Land stellt den Landkreisen und kreisfreien Städten 15 Millionen Euro jährlich zur Verfügung, um die Kommunen bei […]

Erfurt – Bürger in Thüringen können über verschiedene Gesetze und einen möglichen neuen Feiertag mitreden. Bis zum 17. Januar 2019 z.B. kann man im Online-Diskussionsforum des Landtags über die Einführung des Weltkindertages als gesetzlichen Feiertag seine Meinung kundtun. Ebenfalls zur Debatte steht bis 23. Januar ein Gesetz über die Anstalt Thüringer Fernwasserversorgung. Diese soll dem Entwurf nach transparent gestaltet und die Aufsichtsführung demokratisiert werden. Im Februar enden überdies zwei Diskussionen […]