Die harmonische körperliche und seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen kann durch viele Einflussfaktoren verändert oder gestört werden. Die Rehabilitations- und Vorsorgeklinik für Kinder und Jugendliche gGmbH Charlottenhall entwickelt hierfür ein gut abgestimmtes Angebot von Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Zum ersten interdisziplinären „Charlottenhall-Symposium“ luden Geschäftsführer Peter Schmitz und die ärtzliche Leiterin Antje Schiebel ein, um Wissen und Erfahrung mit Ärtzen, Therapeuten und Interessierten zu teilen. Die SPD Wartburgkreis informierte […]

SPD setzt in Regierungsprogramm einen Schwerpunkt beim Handwerk. Die Meisterausbildung soll in Zukunft kostenfrei werden. Das Handwerk wird gerne als Rückgrat der mittelständisch geprägten Thüringer Wirtschaft bezeichnet. Nach Angaben aus dem Wirtschaftsministerium gibt es etwa 30.000 Betriebe mit mehr als 150.000 Beschäftigten. Diese tragen mit rund 12 Millarden Euro wesentlich zur Wertschöpfung im Land dazu. Schwerpunkte sind die Branchen Metall/Elektro, Bau und Gesundheit sowie Holz. Mit 14,1 Betrieben je 1000 […]

Seit vielen Jahren arbeitet die SPD Wartburgkreis eng mit der Initiative „Gib niemals auf“ zusammen, die sich um Menschen mit Beeinträchtigungen im südlichen Wartburgkreis kümmert. Der Kontakt entstand über Christian Schließmann, Behindertengeauftragter der Stadt Bad Salzungen und der SPD Wartburgkreis. „Als wir von der Idee mit dem Therapiehund erfahren haben, waren wir sofort begeistert und haben uns überlegt wie wir helfen können. Da kam die Idee mit dem „500€-Notfallfonds“ und […]

Das Landesprogramm zur Schulsozialarbeit wird Pflichtaufgabe für das Land. So sieht es das neue Thüringer Kinder- und Jugendhilfeausführungsgesetz (ThürKJHAG) vor, dass mit den Stimmen der Rot-Rot-Grünen Regierung beschlossen wurde. Das Land wird damit gesetzlich verpflichtet, die Kommunen bei der Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit zu unterstützen. Das schafft Planungssicherheit für die Landkreise und kreisfreien Städte und nützt vor allem den jungen Menschen. Hierfür stellt das Land jedes Jahr 11,3 Millionen Euro […]

Alle Artikel von Banner, Bildung, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen

Mit dem neuen Thüringer Kinder- und Jugendhilfeausführungsgesetz (ThürKJHAG) bekommt der Wartburgkreis mehr Geld für die Kinder und Jugendarbeit. Der Wartburgkreis erhält nun 819.500 € pro Jahr. Das sind 163.900€ mehr als bisher. Junge Menschen im Wartburgkreis können künftig mehr als je zuvor bei allen ihre Interessen berührenden Planungen, Entscheidungen und Maßnahmen mitbestimmen. Das Land stellt den Landkreisen und kreisfreien Städten 15 Millionen Euro jährlich zur Verfügung, um die Kommunen bei […]

Erfurt – Bürger in Thüringen können über verschiedene Gesetze und einen möglichen neuen Feiertag mitreden. Bis zum 17. Januar 2019 z.B. kann man im Online-Diskussionsforum des Landtags über die Einführung des Weltkindertages als gesetzlichen Feiertag seine Meinung kundtun. Ebenfalls zur Debatte steht bis 23. Januar ein Gesetz über die Anstalt Thüringer Fernwasserversorgung. Diese soll dem Entwurf nach transparent gestaltet und die Aufsichtsführung demokratisiert werden. Im Februar enden überdies zwei Diskussionen […]

Wo kommt das Salz eigentlich her? Wie wird es produziert und was kann man alles damit machen? Diesen Fragen gingen Kinder und Jugendliche der Reha-Klinik Charlottenhall auf Einladung von Maik Klotzbach auf die Spur. Im Museum am Gradierwerk wird die Geschichte des „Weißen Goldes“ eindrucksvoll dargestellt. Die Salzproduktion in Bad Salzungen hat eine lange Geschichte, die bis ins 16. Jahrhundert zurückgeht. Zu sehen ist das an den vielen, teilweise sehr […]

Thüringen bekommt ein moderneres Sportfördergesetz, von dem auch die Vereine im Wartburgkreis profitieren werden. Vor allem der Breitensport wird dadurch gestärkt. Mit dem neuen Thüringer Sportfördergesetz müssen die Kommunen den Vereinen, Schulen und Hochschulen ihre Sportplätze und Sporthallen entgeltfrei überlassen. Dafür hat sich die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag miteingesetzt. Dazu Dagmar Becker: „Wir haben ein modernes und sportfreundliches Gesetz geschaffen, durch das alle Beteiligten gewinnen. Zum einen stärken wir vor […]

Erfolgreiche Kommunalpolitik lebt von professioneller, strategischer und gezielter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Daher kommt es darauf an, dass ihre Anliegen und Aktivitäten in den Medien und somit in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Doch wie lässt sich Öffentlichkeitsarbeit effektiv und professionell gestalten? Wie kündige ich geplante Aktionen und Aktivitäten öffentlichkeitswirksam an und wie erreiche ich meine Zielgruppe? In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie gekonnt Ihre Information in Zeitung, Radio, Fernsehen und […]

Vor 100 Jahren, im Herbst 1918, begehrte das deutsche Volk auf gegen das überkommene Regime des Kaiserreichs, gegen den seit 1914 tobenden Krieg, gegen Armut, Unfreiheit, Unterdrückung und soziale Benachteiligung. Die Fürsten dankten ab, an ihre Stelle trat als höchster Souverän das Volk selbst. Es war Deutschlands Aufbruch in die Demokratie. Der Funke der Revolution zündete zuerst an der Küste, bei den Matrosen in Wilhelmshaven und Kiel. In wenigen Tagen […]

Alle Artikel von Banner, Bildung, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen

Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Besucher aus Bad Liebenstein und der Umgebung zum Herbstfest in den Tierpark. Die Mitglieder und Ehrenamtlichen hatten den Park herausgeputzt und ein buntes Programm für Groß und Klein vorbereitet. Hüpfburg, Ponnyreiten und Kinderschminken sorgten für strahlende Kinderaugen. Für das leibliche Wohl gab es Rostbratwurst und selbstgebackenen Kuchen sowie allerlei erfrischende Getränke. Für gute Stimmung sorgte die „Musik aus der Dose“. „Der Tierpark Bad Liebenstein ist […]

SPD Ortsverband und Kreisverband rufen zur Beteiligung an der Unterschriftenaktion gegen die Erhöhung der Kindergartengebühren in Bad Liebenstein auf. Nach der Einführung des beitragsfreien Kindergarten-Jahres durch die rot-rot-grüne Landesregierung, soll der bisherige Geschwisterrabatt gestrichen werden. Die SPD im Stadtrat Bad Liebenstein hat sich dagegen ausgesprochen. Christoph Willer, SPD Stadtratsmitglied, sagt dazu: „Das ist eine verdeckte Gebührenerhöhung zu Lasten der Eltern, die wir so nicht mittragen können. Insbesondere die Kommunikation, das […]