Schlagwort: SPD Thüringen

  • Mehrzweckhalle im ehemaligen Automobilwerk auf den Weg gebracht

    Mehrzweckhalle im ehemaligen Automobilwerk auf den Weg gebracht

    Der Bund fördert die Sanierung  des O1 in Eisenach. Der Umbau des Industriedenkmals O1 wird mit insgesamt 12,8 Mio. Euro gefördert. Die Mittel wurden am Freitag, 03. Juni 2022 zusammen mit dem Bundeshaushalt beschlossen. Das Geld kann damit ab sofort für das Projekt abgerufen werden. Dazu erklärt die Eisenacher Bundestagsabgeordnete Tina Rudolph: „Ich freue mich […]

  • Matthias Hey – Videobotschaft zur Kreistagswahl am 20. Juni

    Matthias Hey – Videobotschaft zur Kreistagswahl am 20. Juni

    Matthias Hey, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag erklärt in seiner Videobotschaft, wie wichtig die Kreistagswahl am 20. Juni für die Zukunft des Wartburgkreises ist. Nur mit einer starken SPD können wir die richtigen Weichen für eine gute und nachhaltige Entwicklung stellen. Dazu braucht es gute Ideen und den notwendigen Mut zur Umsetzung. Gemeinsam gestalten […]

  • Breitbandausbau für Bad Salzungen

    Breitbandausbau für Bad Salzungen

    Gute Nachrichten beim Ausbau von schnellen und zukunftsfähigen Breitbandnetzen für die gesamte Region Bad Salzungen: Rund 10.000 Wohnungen werden mit einem Glasfaser-Anschluss versorgt, 13 Schulen und darüber hinaus zwei Gewerbegebiete werden zusätzlich von den Gigabit-Anschlüssen profitieren. Darüber informiert Matthias Hey, Abgeordneter des Thüringer Landtages und Vorsitzender der SPD-Fraktion, der sich in einem Gespräch mit Vertretern […]

  • Eichelbergschule in Berka/Werra wird saniert und erweitert

    Eichelbergschule in Berka/Werra wird saniert und erweitert

    Im Rahmen des Schulinvestitionsprogramms erhält der Wartburgkreis mehr als 2,8 Mio. Euro Fördermittel für die Sanierung und Erweiterung der Staatlichen Regelschule „Eichelbergschule“ in Berka/Werra. Darüber informiert Matthias Hey, Abgeordneter des Thüringer Landtages. „Damit wird der Schulstandort in Berka/Werra gesichert und der Freistaat bekennt sich zu dieser Schule“, freut sich Hey. Neben guten Lernbedingungen werde damit […]

  • Fachgespräch mit der Kinderreha-Klinik Charlottenhall

    Fachgespräch mit der Kinderreha-Klinik Charlottenhall

    Der Austausch mit den Akteuren im Gesundheitsbereich ist dem Vorstand der SPD Wartburgkreis ein wichtiges Anliegen. Regelmäßig werden dazu Fachgespräche und vor Ort Termine organisiert. Dies lässt sich unter den gegebenen Bedingungen natürlich nicht wie gewohnt durchführen. Um trotzdem den Draht zu Kliniken, Ärzten und Apothekern nicht zu verlieren, nutzte man kurzerhand die Möglichkeit der […]

  • Mehr Geld für die Schulsozialarbeit im Wartburgkreis

    Mehr Geld für die Schulsozialarbeit im Wartburgkreis

    Die SPD-Landtagsfraktion bringt gemeinsam mit LINKE und Bündnis 90/DIE GRÜNEN eine verlässliche Finanzierung und damit dauerhaft flächendeckende Ausweitung der Schulsozialarbeit auf den Weg. Mit der Novellierung des Thüringer Kinder- und Jugendhilfe-Ausführungsgesetzes wird die Schulsozialarbeit in Thüringen nun mit 22 Millionen Euro gefördert. Dadurch können insgesamt 180 neue Stellen in der Schulsozialarbeit geschaffen werden. Ein gutes […]

  • Corona-Schutzschirm für gemeinnützige Einrichtungen im Sozial-, Bildungs- und Kulturbereich

    Corona-Schutzschirm für gemeinnützige Einrichtungen im Sozial-, Bildungs- und Kulturbereich

    Das Land Thüringen weitet sein Corona-Soforthilfeprogramm ständig aus aus. Seit April können auch gemeinnützige Vereine mit wirtschaftlicher Tätigkeit sowie gemeinnützige Unternehmen oder Stiftungen in den Bereichen Soziales, Jugend, Bildung, Sport, Kunst, Kultur und Medien Unterstützung des Landes und des Bundes bei der Bewältigung der momentanen Krise erhalten. Profitieren können davon beispielsweise Bildungsträger, Museen, Sportvereine, Kinder- […]

  • Bund verlängert die Förderung der Mehrgenerationenhäuser

    Die Förderung für Mehrgenerationenhäuser wird von seiten des Bundes über 2020 hinaus verlängert. Die neue Förderperiode beginnt mit dem seit diesem Jahr höheren Fördersatz von 40.000 Euro pro Haus sowie erstmals mit einer Programmlaufzeit von insgesamt acht statt der bisherigen vier Jahre. „Das ist eine gute Nachricht, die den Mehrgenerationenhäusern Planungssicherheit gibt. Mit ihren Angeboten, […]

  • Corona-Krise: Informationen für Thüringen

    Corona-Krise: Informationen für Thüringen

    Die Corona-Krise fordert unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Leistungsfähigkeit unserer staatlichen Institutionen heraus. Viele Menschen sind verunsichert und haben Zukunftsängste. Deshalb kommt es jetzt auf entschlossenes Handeln und eine gute Kommunikation aller notwendigen Schritte an. Vieles ist schon auf den Weg gebracht, Schutzschirme für Beschäftigte und die Wirtschaft sowie zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen beispielsweise für Eltern, Studierende […]

  • Land setzt Kindergarten- und Hortgebühren aus

    Land setzt Kindergarten- und Hortgebühren aus

    Die Kindergärten und Horte sind zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen und führen nur eine Notbetreuung durch. Die Eltern müssen sich deshalb um eine Ersatzbetreuung kümmern. Keine leichte Aufgabe, insbesondere da ältere Menschen zu den Risikogruppen zählen und damit Oma und Opa nur bedingt einspringen können. Die Landesregierung hat nun angewiesen, keine Kindergarten- und Hortgebühren für […]

  • „Corona-Soforthilfeprogramm“ für die Thüringer Wirtschaft

    „Corona-Soforthilfeprogramm“ für die Thüringer Wirtschaft

    Wirtschaftsminister Tiefensee: Land lässt Firmen in Notlage nicht allein / Antragstellung ab Montagnachmittag über Thüringer Aufbaubank, IHKs und Handwerkskammern Am Montag startete das „Corona-Soforthilfeprogramm für die Thüringer Wirtschaft“. „Der Schutzschirm kommt – und in Thüringen früher als in den meisten anderen Bundesländern“, sagte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Das Land lasse die Unternehmen in dieser schwierigen Situation […]

  • Einschränkungen durch Corona-Virus: Unterstützung für Vereine, Kultureinrichtungen und Privatpersonen

    Einschränkungen durch Corona-Virus: Unterstützung für Vereine, Kultureinrichtungen und Privatpersonen

    Im Zuge der durch den Corona-Virus verursachten Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben fordert die SPD-Fraktion einen Fonds, um auch Privatpersonen, kleinere Vereine und Kultureinrichtungen bei finanziellen Ausfällen zu unterstützen. „Auf Gemeindeebene steht die Frühjahrssaison mit kleineren Festen, Kirmesfeiern und weiteren Feierlichkeiten an, für die einige Gemeinden in der Regel auch finanzielle Mittel in ihre […]