Traditionsgemäß trafen sich am 25.3. Vertreter der SPD, der Linken, vom Geschichtsverein und der Stadtverwaltung Marburg, der Bürgermeister und Bürger des Ortsteils Thal am Ehrenmal für die „Märzgefallenen“. Der SPD Fraktionsvorsitzende Hans-Joachim Ziegler erinnerte in seiner Rede an die Ereignisse vor 99 Jahren, die Wirren nach dem 1. Weltkrieg, den Kampf für die junge Republik und die kaltblütigen Morde an 15 Bürgern von Thal durch Marburger Korpsstudenten. „Mord bleit Mord, […]

Unsere Doppelweltmeisterin und 3. platzierte im Gesamtweltcup Skispringen der Damen wurde am 27.03. begeistert im vollbesetzten Ruhlaer Klubhaus begrüßt. Bereits  2018 wurde Juliane durch den damaligen SPD Bürgermeister, Hans-Joachim Ziegler die Ehrenbürgerschaft für die erfolgreiche Olympiateilnahme erteilt. Natürlich, dass auch der SPD Ortsverein herzlich gratulierte und Juliane ein kleines Prtäsent überreichte. „Wir sind stolz auf Dich und wenn Du nach der nächsten Olympiade wieder erfogreich zurückkommst werde ich mit meiner […]

Alle Artikel von Nachrichten, Ruhla, SPD Wartburgkreis

Der Trassenverlauf für die „Südlink“-Gleichstromleitung wurde festgelegt und führt durch weite Teile des Wartburgkreises. Starker Widerstand formiert sich gegen diese Monstertrasse, die unkalkulierbare Folgen für die Natur und unsere Region hat. Die nächste Infoveranstaltung des Netzbetreibers Tennet findet statt: Donnerstag, 11.04. 16 – 19 Uhr im Steigenberger Hotel Thüringer Hof– Vorstellung der Raum- und Umweltverträglichkeitsprüfungen Unterlagen sind einzusehen unter suedlink.tennet.eu und transnetbw.de/suedlink Einen Tag später findet ein Fachgespräch zur „Südlink“-Gleichstromleitung […]

Der SPD Kreisvorstand wünscht allen Mitgliedern, Unterstützern, Freunden und Projektpartnern alles Gute für das neue Jahr! Wir freuen uns darauf auch 2019 mit euch gestalten zu dürfen.

Den Abschluß der Pummpälz-Wettkämpfe und gleichzeitig die abschließende Wertung der Sparkassentrophy machte die Wartburgstaffel. Quer durch den Thüringer Wald, über den Rennsteig bis zur Wartburg und zurück. Eine traumhafte und doch anspruchsvolle Strecke von insgesamt 40km in der großen Staffel. Gleichzeitig fand der letzte Wandertag der Wanderweltmeisterschaft statt. Eröffnet wurden die Wettkämpfe von Wirtschaftsminister Tiefensee, der auch Schirmherr der Wanderweltmeisterschaft ist. Viele altbekannte Sportler nahmen wieder teil. Die breite Bekanntheit […]

#fricke_wak das Unterstützter-Team für den Wahlkampf zur Landratswahl am 15.4. Sie stehen stellvertretend für die vielen freiwilligen Helfer aus all diesen Parteien, ich sage Danke. Bild v.l.n.r. Maik Klotzbach (SPD), Prof. Dr. Hans-Jörg Lessig (Die Linke), Stefan Fricke (Landratskandidat – SPD), Stefanie Schrön (Bündnis 90/ Die Grünen), Harry Weghenkel (LAD – Liste Alternative Demokratie), Christian Gesang (SPD) Stefan Fricke Landratskandidat für den Wartburgkreis

In der urigen Gaststätte „Zum Landgrafen“ trafen sich Bürgerinnen und Bürger zu einem Gespräch mit dem Landratskandidaten Fricke. Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler sowie die Bürgermeisterkandidaten Enrico Gruhl und Dr. Gerald Slotosch waren ebenfalls zugegen. Rege Diskussion in enspannter Atmosphäre Es war eine sehr offene und lebhafte Runde. Themen gab es viele, aber am Wichtigsten war die weitere Entwicklung der Stadt Ruhla, als Touristik und Industriestandort. Die gute Entwicklung der letzten Jahre […]

Auch in diesem Jahr hatten Vertreter der Parteien von SPD und Linke nach Thal eingeladen um den unschuldigen Opfern des Kapp-Putsches 1920 zu gedenken und dafür Sorge zu tragen, dass solche Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten. Eröffnung durch Bürgermeister Hans-Joachim Ziegler Nach einer kurzen Begrüßung des Bürgermeisters Hans-Joachim Ziegler hielt Enrico Gruhl, Kandidat der SPD für das Bürgermeisteramt die Festrede. Fast auf dem Tag genau vor 98 Jahren wurden 15 […]

Im Juli wurde ein historisches Theaterstück auf der Ruine Brandenburg bei Lauchröden aufgeführt – „Luther und Reckrodt – Kampf als Lebensart“. Ein Mittelalter-Spektakel über Georg von Reckrodt (geboren um 1500 auf der Brandenburg und begraben 1558 in Herleshausen), einen der interessantesten militärischen Führer des Schmalkaldischen Bundes und Söldner zweier französischer Könige, und Martin Luther (im Reformationsjahr). Der eine (Luther) kämpfte mit der Feder, der andere (Reckrodt) mit dem Schwert für […]

Genau 100 Jahre ist es her als Reinhold Quent zwischen Wilhelmsthal und Rhula erschossen wurde. War er ein Wilderer, wollte er seine Familie mit essbarem versorgen, war es Mord oder Notwehr? Über die spannende und spektakuläre Geschichte von Reinhold Quent, der schon als 20-jähriger freiwillig als Obermatrose der kaiserlichen Kriegsmarine in China kämpfte, wird im neu erschienenen Buch „Schüsse am Rennsteig – China-Quent“ erzählt. Der Musuemstreff Ruhla, die August-Bebel-Gesellschaft e.V. […]

Der Landesvorstand der SPD Thüringen hat sich in seiner gestrigen außerplanmäßigen Sitzung mit dem Urteil des Thüringer Verfassungsgerichtshofs im abstrakten Normenkontrollverfahren der CDU zum Vorschaltgesetzt befasst. Der Landesvorstand begrüßt das Urteil des Verfassungsgerichtshofs, da es Rechtsklarheit schafft und die Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform im Kern bestätigt. Das Vorschaltgesetz wurde ausschließlich aufgrund eines Formfehlers für verfassungswidrig und nichtig erklärt. Der Landesvorstand bekräftigt ausdrücklich den Willen zu einer umfassenden Verwaltungs-, Funktional- und […]

Spielen der Landrat und der CDU-Kreisvorsitzende Hirte ein doppeltes Spiel bei der Kreisgebietsreform? Eisenach. Beim CDU-Jahresempfang hielten die Kreisvorsitzenden Raimund Walk für Eisenach und Christian Hirte für den Wartburgkreis die Reden vor den Mitgliedern und der Presse. Am 12. Mai war in der Thüringer Allgemeinen Zeitung dazu ein Artikel über die Veranstaltung zu lesen, deren Inhalt zu Denken gab. Hauptgrund dafür ist folgende Textpassage des Chefredakteurs Peter Rossbach, der den […]