Schlagwort: Gerstungen

  • SPD länderübergreifend für Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Gerstungen, Heringen und Vacha für Personenzüge

    SPD länderübergreifend für Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Gerstungen, Heringen und Vacha für Personenzüge

    HERINGEN. In der Kalistadt Heringen trafen sich Bürgermeister Daniel Iliev sowie die beiden SPD-Unterbezirksvorsitzenden Maik Klotzbach (Wartburgkreis) und Torsten Warnecke (Hersfeld-Rotenburg) um die Zukunft des schienengebundenen Personennahverkehrs auszuloten. Dabei stellte Bürgermeister Iliev nachdrücklich den Vorteil einer Schienenverbindung heraus, die das Werratal an den überregionalen Verkehr der Verbindung Eisenach – Bebra – Bad Hersfeld anbinden könnte. […]

  • Sonderausstellung im Werratalmuseum Gerstungen: „II. Weltkrieg im Werratal – eine Region blickt zurück“

    Sonderausstellung im Werratalmuseum Gerstungen: „II. Weltkrieg im Werratal – eine Region blickt zurück“

    Das Werratalmuseum Gerstungen startet nach der Schließung durch die Corona-Beschränkungen wieder in die neue Saison. Im Frühjahr konnte eine neue Sonderausstellung „II. Weltkrieg im Werratal – eine Region blickt zurück“ präsentiert werden. Diese befasst sich mit dem Thema, was in der Zeit des Zweiten Weltkrieges in unserer Region passiert ist. Wie erlebte die Bevölkerung das […]

  • 30 Jahre Grenzöffnung

    30 Jahre Grenzöffnung

    Die Öffnung der innerdeutschen Grenze jährt sich in diesem Jahr zum dreißigsten Mal. Anlass und Motivation für die hessischen und thüringhischen Gemeinde an der ehemliagen innerdeutschen Grenze, sich dem Thema im Rahmen vieler Veranstaltungsen zu widmen. Gemeinsam wollen wir feiern und uns so der großen Bedeutung der Grenzöffnung wieder bewusst werden. Bürger aus Hessen und […]

  • Burgruine Brandenburg ist kulturhistorischer Ort

    Burgruine Brandenburg ist kulturhistorischer Ort

    Die Ruinen der Brandenburg erheben sich auf einem der Vorberge des Thüringer Waldes hoch über dem Werratal zwischen Lauchröden und Herleshausen. Die Brandenburg besteht aus zwei eigenständigen Burgen, der Ost- und der Westburg, und ist eine der größten Doppelburgen Mitteldeutschlands. Mit ihren zwei Bergfrieden und dem Wohnturm ist sie ein markantes Wahrzeichen des mittleren Werratals […]

  • Sanierung der Landstraße zwischen Gerstungen – Berka/Werra steht vor dem Abschluss

    Sanierung der Landstraße zwischen Gerstungen – Berka/Werra steht vor dem Abschluss

    Der schlechte Straßenzustand der Landstraße 3250 zwischen Gerstungen und Berka/Werra gehört bald der Vergangenheit an. Der Fahrbahnzustand war zuletzt nicht mehr tragbar, Schlagloch reihte sich an Schlagloch. Nach vierwöchiger Vollsperrung steht die Sanierung nun vor dem Abschluss. Die leidgeprägten Autofahrer warten, nicht zuletzt wegen der Vollsperrung und Umleitungen, auf die Eröffnung. Auch die Bürger aus […]

  • Benefizkonzert im historischen Telemannsaal Schloss Wilhelmsthal

    Benefizkonzert im historischen Telemannsaal Schloss Wilhelmsthal

    Der Verein Förderkreis Schlossanlage Wilhelmsthal e.V. wurde im Frühsommer 1997 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die einstige Sommerresidenz des Weimarer Hofes – bestehend aus Park- und Schlossanlage – vor dem weiteren Verfall zu bewahren und eine neue Nutzung zu finden. Mit verschiedenen Veranstaltungen möchte der Verein auf seine Arbeit hinweisen und um Unterstützung […]

  • Wählerforum Gerstungen

    Wählerforum Gerstungen

    Offenes Podiumsgespräch mit den beiden Kandidaten zur Landratswahl am 15. April 2018: Reinhard Krebs (amtierender Landrat) und Stefan Fricke (Herausforderer) Einladung an alle Interessierten Auf Einladung des regionalen Wählerbündnisses Liste für Alternative Demokratie (LAD) und mit Unterstützung der Gerstunger Bürgermeisterin Sylvia Hartung möchten wir alle politikinteressierten Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich einladen, am Montag, […]

  • Landesstraße 3250 zwischen Berka/Werra und Gerstungen soll im Sommer saniert werden

    Landesstraße 3250 zwischen Berka/Werra und Gerstungen soll im Sommer saniert werden

    Bad Hersfeld – Wiesbaden. Auf Initiative des Kreisvorsitzenden der SPD Wartburgkreis, Maik Klotzbach, machten bereits Anfang des Jahres 2017 die Landtagsabgeordneten Dieter Franz und Torsten Warnecke (beide SPD) gemeinsam mit Kommunalpolitikern aus Thüringen und Hessen den beklagenswerten Zustand der Landesstraße zwischen Berka/Werra und Gerstungen zum Thema. Damals noch fand die notwendige Sanierung keine Unterstützung beim […]

  • Wirtschaft gezielt fördern: Gute Arbeitsplätze für unsere Region

    Wirtschaft gezielt fördern: Gute Arbeitsplätze für unsere Region

    Auf Vermittlung des SPD-Bundestagskandidaten Michael Klostermann kam Wirtschaftsminister Tiefensee (SPD) zu einem wegweisenden Gespräch nach Gerstungen. Firmenvertreter von Alsecco (Fassadenvertrieb), BIM (Textilservice), MGB (Pulverbeschichtung) und Sapa-Buildings (Aluminiumkonstruktionen) kamen mit Bürgermeisterin Frau Hartung (parteilos) im Rathaus zusammen. Bürgermeisterin Sylvia Hartung erklärt die Situation um das Gewerbegebiet Das bestehende Gewerbegebiet möchte man ausbauen und verkehrstechnisch besser zugänglich […]

  • Landstraße zwischen Berka/Werra und Gerstungen…in Thüringen hui, in Hessen pfui!

    Landstraße zwischen Berka/Werra und Gerstungen…in Thüringen hui, in Hessen pfui!

    Schlechter Straßenwitz der Geschichte: Hessische Landesstraße seit gut 70 Jahren nicht grundhaft saniert. Gute Verbindung in Thüringen durch schlechte Landesstraße in Hessen unterbrochen. WILDECK. Zwischen Berka/Werra und Gerstungen gibt es eine hessische Landzunge, die erst nach der Wiedervereinigung der beiden Teile Deutschlands ihre Funktion wiederbekommen hat. Zuvor brauchte sie niemand. In diesem Zustand, gesäumt von […]

  • Wahlen in Gerstungen und Barchfeld

    Wahlen in Gerstungen und Barchfeld

    Die Bürgermeisterwahlen dominieren die Zeitungsseiten. SPD-gestützte Kandidaten liegen in der Wählergunst vorn. Die SPD-Wartburgkreis konnte der Wahlsiegerin vom 22. Mai in Gerstungen, Sylvia Hartung, erfreut gratulieren. Mit 76,7% deklassierte die parteilose von der SPD nominierte Kandidatin ihren CDU-Konkurrenten. Sylvia Hartung war lange Jahre Verwaltungsmitarbeiterin in ihrer Gemeinde und kennt sie damit in- und auswendig. Gern […]

  • Wählerforum für die Gemeinde Gerstungen

    Bürgermeisterkandidaten Sylvia Hartung (SPD) und Uwe Müller (CDU) stellen sich den Fragen der Bürger. am Dienstag, dem 3. Mai, um 19:30 Uhr AWO-Begegnungsstätte Gerstungen, am Markt 14! Die Fraktion LAD/FDP im Gerstunger Gemeinderat, die (anders als vor sechs Jahren) keinen eigenen Kandidaten nominiert hat, möchte allen interessierten Bürgern die Möglichkeit geben, sich anhand der Antworten […]