Offenes Podiumsgespräch mit den beiden Kandidaten zur Landratswahl am 15. April 2018:
Reinhard Krebs (amtierender Landrat) und Stefan Fricke (Herausforderer)

Einladung an alle Interessierten

Auf Einladung des regionalen Wählerbündnisses Liste für Alternative Demokratie (LAD) und mit Unterstützung der Gerstunger Bürgermeisterin Sylvia Hartung möchten wir alle politikinteressierten Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich einladen,

am Montag, dem 9. April 2018, um 19:00 Uhr (maximal bis 21:00 Uhr)
in der AWO Begegnungsstätte Gerstungen (Markt 14)

einem offenen Podiumsgespräch mit den Kandidaten beizuwohnen.

In sachlicher Atmosphäre soll wie vor zwei Jahren (damals aus Anlass der Gerstunger Bürgermeisterwahl) den Interessenten die Möglichkeit geboten werden, sich mit den grundsätzlichen Positionen und Lösungsansätzen beider Kandidaten in verschiedenen Bereichen der Lokalpolitik vertraut zu machen.
Dabei kommt es darauf an, frei von Polemik oder Vorwürfen, die verschiedenen Sichtweisen und Vorstellungen zu beleuchten und somit den Wählerinnen und Wählern am 15. April eine Entscheidung bezüglich ihrer eigenen Präferenzen zu ermöglichen.

Das Gespräch wird durch eine entsprechende Moderation gesteuert, wobei zu einzelnen Themenbereichen immer auch die Möglichkeit besteht, aus den Reihen des Publikums entsprechende Fragen zu stellen.

Besonders ansprechen möchten wir die Jung- und Erstwähler, da für Kommunalwahlen in Thüringen das Mindestwahlalter mittlerweile auf 16 Jahre gesenkt wurde, und mit dieser Wahl sicherlich auch gewisse Weichenstellungen für die Zukunft der jungen Generation im Wartburgkreis zu erwarten sind.

Stellvertretend für das Vorbereitungsteam, herzlich: Harry Weghenkel (Kreistagsabgeordneter).

Kommentare