Schlagwort: ländlicher Raum

  • Unterstützung für Antrag zum Einsatz von Streetworkern

    Unterstützung für Antrag zum Einsatz von Streetworkern

    Die Jugendsozialarbeit ist eine Aufgabe der Kommunen. Die Angebote für unsere Jugendlichen sind in den Gemeinden sehr unterschiedlich und in vielen Orten gibt es bedauerlicherweise keine Jugendsozialarbeit. Nicht zuletzt macht die ländliche Struktur die Umsetzung sehr schwierig. Viele Jugendliche mit Unterstützungsbedarf werden mit der üblichen Jugendarbeit auch gar nicht mehr erreicht. Die Interessen gehen hier […]

  • Unsere #Coronahelden: Steps-to-move in Kaltenlengsfeld

    Unsere #Coronahelden: Steps-to-move in Kaltenlengsfeld

    Erfolgreiches 🎉Crowdfunding🎉 für das Steps-to-move 🐎 Reit- und Therapiezentrum in Kaltenlengsfeld 🏥 Mit dem Geld ist der Grundstein für die tiergestützte Therapie & Ponyschule gelegt. Vielen Dank an alle Unterstützer und Spender, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben. Kreisvorsitzender Maik Klotzbach konnte im Familien- und Freundeskreis zu seinem 🎂 Geburtstag 675€ sammeln. Zur Stärkung […]

  • Wirtschaft im ländlichen Raum – Förderung der Standortfaktoren in den Kommunen

    Wirtschaft im ländlichen Raum – Förderung der Standortfaktoren in den Kommunen

    Zu einer Gesprächsrunde mit Wirtshaftminister Wolfgang Tiefensee luden Ortsteilbürgermeister Martin Geißler und SPD Kreisvorsitzender Maik Klotzbach Kommunalpolitiker und Bürger der Stadt Vacha und den umliegenden Gemeinden ein. Den Bürgern „mal auf den Mund zu schauen, was sie für Probleme haben“, wie Ortsteilbürgermeister Martin Geißler (SPD) sagte, sei Ziel der Veranstaltung, die er organisiert hatte. Gut […]

  • Wirtschaft im ländlichen Raum – Förderung der Standortfaktoren in den Kommunen

    Wirtschaft im ländlichen Raum – Förderung der Standortfaktoren in den Kommunen

    Gemeinsam mit Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft wollen wir über die Wirtschaftsförderung im ländlichen Raum sprechen. Welche „weichen und harten “ Standortfaktoren gibt es? Welche Förderschwerpunkte setzt das Land, auch in Kooperation mit der EU und dem Bund? Wie können sich Kommunen gegenseitig unterstützen – Stichwort „interkommunale Zusammenarbeit“? Wir freuen uns […]

  • Kultur im ländlichen Raum – Diskussionsrunde am 05.01.2019

    Kultur im ländlichen Raum – Diskussionsrunde am 05.01.2019

    Diskussionsrunde mit Carsten Brand und der Staatssekretärin für Europa und Kultur, Frau Dr. Babette Winter zum Thema „Kultur im ländlichen Raum – Herausforderungen und Instrumente der Kulturförderung“ Kust und Kultur sind wichtige Faktoren für lebenswerte Kommunen. Dabei ist auf die regionalen Anforderungen und Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen. Die Kommunen selbst und das Ehrenamt nehmen dabei […]

  • Ein Hoch aufs Dorf!

    Ein Hoch aufs Dorf!

    Deutschland, das sind nicht nur die Metropolen, das ist auch das Land, sagt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Recht hat er! Warum die Zukunft der Provinz gehört Von Hannes Leitlein

  • Förderung ländlicher Raum – Antworten bleiben schuldig

    Förderung ländlicher Raum – Antworten bleiben schuldig

    Die Deutsche Gesellschaft e.V. lud am 19.10.2015 in die Gedenkstätte Point Alpha zur Podiumsdiskussion „Demografische Herausforderungen als Chance“. Das Podium war mit Iris Gleicke, parlamentarische Staatssekretärin für Wirtschaft und Energie im Bund, Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft des Freistaates Thüringens, Roswitha Weitz, IWT Thüringen GmbH und den beiden Landräten Reinhard Krebs […]

  • Zukunftsweisende Kulturpolitik im demografischen Wandel

    Bundestag fordert, ländlichen Raum zu stärken Deutschland wird „älter, bunter, weniger“. Die Kulturpolitik im ländlichen Raum muss fit gemacht werden für diesen demografischen Wandel. Lösungsansätze für diese Querschnittsaufgabe bietet ein gemeinsamer Antrag von SPD und CDU/CSU, der nach finaler Beratung am 1. Oktober vom Bundestag beschlossen wurde. Die Förderung der Kultur im ländlichen Raum soll […]

  • Der ländliche Raum darf nicht außen vor bleiben!

    Der ländliche Raum darf nicht außen vor bleiben!

    Der Vorstand der SPD des Wartburgkreises fordert von der Thüringer Landesregierung die Entwicklung ländlicher Räume mit aller Konsequenz umzusetzen. Diese Forderung steht im Einklang mit Punkt 7.4 im Koalitionsvertrag zwischen den Parteien DIE LINKE, SPD, BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN und basiert vornehmlich auf der sich dramatischen Bevölkerungsentwicklung.