Leben. Arbeiten. Wohlfühlen.Für einen sozialen Wartburgkreis Der Wartburgkreis liegt uns am Herzen. Gemeinsam mit allen Akteuren aus dem Sozialbereich, der Wirtschaft, dem Tourismus und dem Ehrenamt wollen wir unsere Region lebenswert gestalten und zukunftsfähig ausrichten. Wir Sozialdemokraten wollen als starke Fraktion im Kreistag die notwendigen Voraussetzungen dafür schaffen. Ein offener Umgang mit Ideen gehört genauso dazu, wie das kritische Hinterfragen des Handelns. Wir haben in der Vergangenheit viel geschafft. Die […]

Am Vorabend des Rhöner Volkslaufes findet traditionell die Nudelparty im Schalander der Rhönbrauerei Dittmar statt. Alle Läufer und Wanderer sind dazu eingeladen, in gemütlicher Runde sich auch den Wettkampf einzustimmen. Marion Dittmar und den Organisatoren einen herzlichen ❤️ Dank. Die sportlichsten Politiker freuen sich auf den Wettkampf.

Seit vielen Jahren arbeitet die SPD Wartburgkreis eng mit der Initiative „Gib niemals auf“ zusammen, die sich um Menschen mit Beeinträchtigungen im südlichen Wartburgkreis kümmert. Der Kontakt entstand über Christian Schließmann, Behindertengeauftragter der Stadt Bad Salzungen und der SPD Wartburgkreis. „Als wir von der Idee mit dem Therapiehund erfahren haben, waren wir sofort begeistert und haben uns überlegt wie wir helfen können. Da kam die Idee mit dem „500€-Notfallfonds“ und […]

In einer Flut von Einwänden soll die Bundesnetzagentur versinken! Südlink ist so unnötig wie ein Kropf. Wir wollen die Monstertrasse verhindern! Anschrift:Bundes­netzagentur, Postfach 8001, 53105 Bonn senden. Bitte geben Sie dabei als Stichwort die Vorhabennummer und den Abschnitt an. Für Thüringen bitte, BBPlG, Vorhaben 3:Brunsbüttel – Großgartach (SuedLink); Abschnitt C: Bad Gandersheim Gerstungen; D: Gerstungen – Arnstein angeben. Einreichung von Raumwiderständen bei der Bundesnetzagentur (BNetzA): Bürgerbeteiligungsverfahren für den Trassenabschnitt C […]

Die Wählervereinigung „Bürger fürs Feldatal / SPD“ lädt am Dienstag, dem 09. April 2019 um 19:00 Uhr zum Wählerstammtisch nach Neidhartshausen in das Dorfgemeinschaftshaus ein. Die Kandidaten für den Gemeinderat Dermbach mit den neuen Ortsteilen wollen sich an diesem Abend den Wählern vorstellen und über gemeinsame Ziele und Erwartungen an die zukünftige Gemeinde diskutieren. Hierzu sind alle interessierten Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen um ihre Vorstellungen, Ideen oder Hinweise den […]

Der Rhöner Holzbildhauerverein hat im Jahr 2018 fünf Plastiken zum Thema: “ Martin Luther, Wortgewandter Reformator“ erstellt. Diese sollen zur 300-jährigen Kirchweihe auf dem Empfertshäuser Kirchenvorplatz verewigt werden. Die fünf entstandenen Kleinplastiken, welche 2018 als Modelle gefertigt wurden, sollen für den Außenbereich ihre Oberfläche bekommen, die sie vor Witterung schützt und ihr Aussehen verschönert. Außerdem sollen die Skulpturen einen passenden Sockel erhalten, der sie ins richtige Licht setzt. Durch die […]

Der Trassenverlauf für die „Südlink“-Gleichstromleitung wurde festgelegt und führt durch weite Teile des Wartburgkreises. Starker Widerstand formiert sich gegen diese Monstertrasse, die unkalkulierbare Folgen für die Natur und unsere Region hat. Die nächste Infoveranstaltung des Netzbetreibers Tennet findet statt: Donnerstag, 11.04. 16 – 19 Uhr im Steigenberger Hotel Thüringer Hof– Vorstellung der Raum- und Umweltverträglichkeitsprüfungen Unterlagen sind einzusehen unter suedlink.tennet.eu und transnetbw.de/suedlink Einen Tag später findet ein Fachgespräch zur „Südlink“-Gleichstromleitung […]

Der SPD Kreisvorstand wünscht allen Mitgliedern, Unterstützern, Freunden und Projektpartnern alles Gute für das neue Jahr! Wir freuen uns darauf auch 2019 mit euch gestalten zu dürfen.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass der Haushaltsausschuss in seiner gestrigen Sitzung beschlossen hat, dass die Gedenkstätte Point Alpha mit 83.000 Euro und das Projekt „man in a cube“ in Eisenach mit 200.000 Euro aus dem Kulturhaushalt des Bundes gefördert werden. Über das Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes erhält das Schloss Barchfeld zudem 100.000 Euro Fördermittel. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser, in deren Betreuungswahlkreis der Wartburgkreis bzw. Eisenach liegt, begrüßt diese Entscheidung: „Mit […]

Zum Gedenken an die Opfer der Reichsprogromnacht vom 09. November 1938 finden im Wartburgkreis und in Eisenach viele Veranstaltungen statt. Die Novemberpogrome 1938 – bezogen auf die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 auch (Reichs-)Kristallnacht oder Reichspogromnacht genannt – waren vom nationalsozialistischen Regime organisierte und gelenkte Gewaltmaßnahmen gegen Juden im gesamten Deutschen Reich. Dabei wurden vom 7. bis 13. November 1938 etwa 400 Menschen ermordet oder in den […]