Die Ereignisse in Thüringen haben die Vorwärts-Redaktion veranlasst, das Titelthema kurzfristig zu ändern. Mit der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen haben CDU und FDP den demokratischen Grundkonsens erschüttert, schreiben die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. https://epaper.vorwaerts.de/de/profiles/f8f6283fb454-vorwarts-magazin/editions/vorwaerts-1-2020/pages/page/3 Auch SPD-Politiker*innen geraten zunehmend ins Fadenkreuz der Rechten. Das haben die Schüsse auf das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halle gezeigt. Die SPD reagiert darauf: An einem Runden Tisch hat Generalsekretär Lars Klingbeil Vorschläge […]

Die Grundrente kommt! Wir finden, Lebensleistung verdient Anerkennung: Rund 1,3 Millionen Menschen, die viele Jahre gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben, aber im Arbeitsleben zu niedrige Löhne hatten, haben ab Januar 2021 den Anspruch auf die Grundrente. Vor allem Frauen und viele Ostdeutsche werden von ihr profitieren. Wichtig ist uns: Niemand muss einen Antrag stellen, niemand muss als Bittsteller zum Amt. Die Grundrente ist ein sozialpolitischer Meilenstein und wurde […]

Auf der Kreisvorstandssitzung am Dienstag wurde die Wahl zum Ministerpräsidenten und die sich daraus ergebene Situation in Thüringen intensiv ausgewertet. An der Sitzung nahmen auch die Ortsvereinsvorsitzenden teil. Zu Gast war Staatssekretärin Dr. Babette Winter, die über das aktuelle Geschehen berichtete. Weitere Gäste im Rahmen der Tagesordnung waren der Bürgermeister von Treffurt Michael Reinz und der Ehrenstadtrat aus Treffurt Lutz Koscielsky. Da kein Kabinett ernannt wurde, führen derzeit die Staatssekretäre*innen […]

Die kommunale Familie soll in den nächsten fünf Jahren zusätzliche Zuweisungen für Investitionen in Höhe von 568 Millionen ­Euro erhalten. „Ob Renovierungsarbeiten am Löschteich einer kleineren Gemeinde oder größere Infrastrukturmaßnahmen in Städten, es gibt keine Kommune in Thüringen, in der nicht an irgendeiner Stelle der Schuh drückt. Deshalb haben wir ein Paket geschnürt, das die Investitionskraft der Kommunen langfristig verbessert und ihnen Planungssicherheit für die nächsten fünf Jahre bietet“, so […]

Weltweit gedenken Menschen am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus. An diesem Tag im Jahr 1945 befreiten die Soldaten der Roten Armee die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz. Hier wurden 1,5 Millionen Menschen aus vielen Teilen Europas grausam ermordet. Wir dürfen diese schrecklichen Taten nicht vergessen! Unsere Pflicht ist zu erinnern und zu mahnen, dass derartiges nie wieder passiert. 1996 wurde auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten, Roman Herzog, dieser Tag zum […]

„Das die Energiewende funktioniert, zeigt die Abschaltung der Atomkraftwerke, ohne das es jemand gemerkt hätte. Weder Netzabschaltungen noch Stromausfälle sind eingetreten. Z.b. sind über 98 Prozent der Solarstromanlagen in Deutschland an das dezentrale Niederspannungsnetz angeschlossen und erzeugen Solarstrom verbrauchsnah. Solarstrom wird somit überwiegend dezentral eingespeist und stellt wenig Anforderungen an einen Ausbau des innerdeutschen Übertragungsnetzes. Wir brauchen intelligente Systeme zur Steuerung der Strom-Verbraucher und mehr Forschung in Speichertechnologien. Wir brauchen […]

Auch 2020 packen wir wieder an! Für eine starke sozialdemokratische Politik. Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr. Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. #2020 #prostneujahr

Am ersten Tag des Jahres findet das traditionelle Neujahrsschwimmen des Schwimmbadfördervereins Kaltennordheim statt. Alle wagemutigen Schwimmer sind eingeladen, das neue Jahr mit einem kühlen Bad zu begrüßen. Die Ressonanz ist jedes Jahr groß und über 40 Schwimmer haben sich in das kalte Wasser getraut. Mit dabei sind auch wieder die Mitglieder der SPD Wartburgkreis, die eine enge Verbindung zum Förderverin pflegen. Kaltennordheim gehört zwar nicht mehr zum Wartburgkreis, doch hat […]

Gemeinsame Stunde, ein festlicher Braten, Geschenke die von Herzen kommen und kleine Aufmerksamkeiten…so wünschen wir uns die Feiertage. Weit weg vom Trubel der Arbeit und des Alltags. Bei festlich geschmücktem Weihnachtsbaum und im Kerzenschein einfach die Seele baumeln lassen. Wir wünschen allen Mitgliedern und Unterstützern eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise der Familie und Freunde.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass der Haushaltsausschuss in seiner letzten Sitzung beschlossen hat, die Gedenkstätte Point Alpha mit etwa insgesamt 210.000 Euro aus dem Kulturhaushalt des Bundes zu fördern. „Die Gedenkstätte Point Alpha ist ein einmaliges Zeitzeugnis und ein einzigartiger Lernort der Geschichte für alle Generationen. Gerade im dreißigsten Jahr des Mauerfalls, können uns solche Orte vor Augen führen, dass die Demokratie und die Freiheit, die wir in Deutschland […]

Die Öffnung der innerdeutschen Grenze jährt sich in diesem Jahr zum dreißigsten Mal. Anlass und Motivation für die hessischen und thüringhischen Gemeinde an der ehemliagen innerdeutschen Grenze, sich dem Thema im Rahmen vieler Veranstaltungsen zu widmen. Gemeinsam wollen wir feiern und uns so der großen Bedeutung der Grenzöffnung wieder bewusst werden. Bürger aus Hessen und Thüringen legen Zeugnis ab von der gewaltsamen Teilung Deutschlands. Sie berichten vom Glück der beendeten […]