Der Trassenverlauf für die „Südlink“-Gleichstromleitung wurde festgelegt und führt durch weite Teile des Wartburgkreises. Starker Widerstand formiert sich gegen diese Monstertrasse, die unkalkulierbare Folgen für die Natur und unsere Region hat.

Die nächste Infoveranstaltung des Netzbetreibers Tennet findet statt: Donnerstag, 11.04. 16 – 19 Uhr im Steigenberger Hotel Thüringer Hof
– Vorstellung der Raum- und Umweltverträglichkeitsprüfungen

Unterlagen sind einzusehen unter suedlink.tennet.eu und transnetbw.de/suedlink

Einen Tag später findet ein Fachgespräch zur „Südlink“-Gleichstromleitung im Hotel Solewerk Bad Salzungen statt
Freitag, 12.04. 9.30 – 14 Uhr
– Gespräch zu den eingereichten Antragsunterlagen und dem Vorschlagskorridor

Veranstaltungen des Netzbetreibers finden Sie hier: https://www.tennet.eu/de/unser-netz/onshore-projekte-deutschland/suedlink/dialog/veranstaltungen/?tx_calendarize_calendar%5B%40widget_0%5D%5BcurrentPage%5D=2&cHash=ca8c714e530cc81de5ef0156d9f441f9


Kommentare