Ihr möchtet die politische Arbeit in Berlin hautnah erleben und hinter die Kulissen der Ministerien schauen? Dann seid Ihr bei der dreitägigen Berlinfahrt mit unserer Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser genau richtig.

Start ist am frühen Mittwoch, den 21. August, voraussichtlich in Bad Salzungen, danach weitere Halte in Eisenach sowie in Mühlhausen oder Bad Langensalza. Rückankunft dann am Freitagabend, den 23. August. Details dazu folgen.

  • dreitägige, politische Informationsfahrt mit kostenloser Fahrt im Reisebus und kostenloser Unterbringung im Hotel-Doppelzimmerauf (inkl. Verpflegung frühs, mittags und abends)
  • volles Programm mit folgenden Highlights: Besuch des Deutschen Bundestages, Gespräch mit Elisabeth, Besuch von Ministerien und/oder anderen Bundeseinrichtungen sowie von Museen und/oder Gedenkstätten
  • Begleitung durch Mitarbeiter von Elisabeth sowie durch einen zertifizierten Guide des Bundespresseamtes

Wichtig: Das Angebot richtet sich nur an Teilnehmer*innen aus dem Wartburgkreis, Eisenach und dem Unstruth-Hainich-Kreis. Eine SPD-Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Die Einladung darf gerne an Freundeund Bekannte weitergeleitet werden. Die Plätze sind beschränkt, eine frühzeitige Anmeldung ist wichtig.

Die Fahrt ist in Thüringen leider nicht als Bildungsurlaub abrechenbar. Die Teilnahme ist nur möglich, wenn man noch nicht an einer solchen Fahrt teilgenommen hat (unabhängig vom Abgeordneten).

Bitte füllt die Datenschutzerklärung und den Anmeldebogen aus und sendet beides zurück an:

wartburgkreis@deinespd.de

oder

Regionalgeschäftsstelle, Gedenkstätte Goldener Löwe, Marienstraße 57, 99817 Eisenach

Ansprechpartner:
Peter Glotz
Wahlkreismitarbeiter Elisabeth Kaiser MdB
Gera-Greiz-Altenburger Land

Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages
Sprecherin der LG Thüringen in der SPD-Bundestagsfraktion

Kaisers Demokratieladen
Heinrichstraße 84
07545 Gera

elisabeth.kaiser.wk@bundestag.de
0365 5526 9770
0160 9909 3430

Kommentare