Thüringen stärkt die Bürgerbeteiligung und ermöglicht modellhaft den Landeshaushalt zu gestalten. Seit kurzem ist die Internetseite http://haushalt-in-thueringen.de/#/ online, auf der sich jeder Interessierte seinen „Wunschhaushalt“ erstellen kann.

Dabei steht die Frage im Raum, was die Bürgerinnen und Bürger über die von der Politik gesetzten Themen denken. Stimmen Sie diesen Schwerpunkten zu? Oder würden Sie das Geld anders verteilen?

Hier finden Sie eine Kurzübersicht zum Doppelhaushalt 2016/2017:
http://www.thueringen.de/mam/th5/tfm/haushalt/darstellung_zum_haushaltsentwurf_2016_17.pdf

Maik Klotzbach
SPD Wartburgkreis

Kommentare