Bei strahlendem Sonnenschein aber noch leicht kühlen Temperaturen fand der 2. Creuzburger Winterlauf statt. Mit dabei wieder das Team der Sportlichsten Politiker Deutschlands, mit den Läufern Hans-Joachim Ziegler, Jonny Kraft, Martin Geißler und Maik Klotzbach.

Vielen Dank an den Eisenacher Leichtathletik Verein und die vielen ehrenamtlichen Helfer, die das alles erst möglich machen.

Jonny Kraft, Maik Klotzbach, Hans-Joachim Ziegler und Martin Geißler sind startklar für den 2. Creuzburger Winterlauf

Im Anschluss ging es zum Familiennachmittag im Heimatmuseum in Mihla. Bürgermeister Rainer Lämmerhirt führte durch die Ausstellungräume mit dem Themenschwerpunkt „Bäuerliches Leben, Adel und Kriegen in Westthüringen“ und konnte viel Interessantes und Wissenswertes erzählen. Insbesondere die Geschichte der Familie von Harstall, die über eine lange Zeit die Region geprägt haben, lassen erstaunen, was hier so passiert ist. Ihre Spuren kann man noch immer in Gemälden, Gebäuden und sogar eigenen Münzen finden.

Maik Klotzbach (links) und Martin Geißler (rechts) übergeben Rainer Lämmerhirt (mitte) eine Geld- und Bücherspende für das Heimatmuseum und die Bibliothek

„Eine tolle Sammlung, die der Heimatverein zusammengetragen hat. Wunderschöne Originalstücke, die das Leben unserer Vorfahren sehr anschaulich beschreiben. Ein Highlight ist natürlich die Kirmesfahne aus dem 19. Jahrhundert. Behaltet dieses Schmuckstück gut in Ehren und pflegt die Tradition“, erklärt der Kreisvorsitzende Maik Klotzbach

Kommentare