Für unsere Rettungskräfte, ob Sanitäter, Feuerwehr oder auch die Polizei war 2020 ein besonders anstrengendes Jahr. Nicht zuletzt hat die Corona-Pandemie zusätzliche Aufgaben und Belastungen gebracht. Trotz alledem sind sie immer für uns da gewesen und haben viele Menschen aus großer Not gerettet. Dafür möchten wir Danke sagen!

Maik Klotzbach, stellv. Vorsitzender der SPD Wartburgkreis überbrachte den Rettungskräften der DRK-Rettungswache in Herda herzliche Grüße und als Geschenk leckere Gerichte von Glasmahl. Wenn zwischen den Einsätzen wenig Zeit ist und eine Stärkung gebraucht wird ist das genau das richtige.

Stellvertretender Kreisvorsitzender Maik Klotzbach überreicht die Glasmahl-Gerichte als Dankeschön an die Rettungskräfte

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, möglichst ohne Einsätze. Bleibt gesund und munter und motiviert bei eurer Arbeit. Wir brauchen euch auch 2021 wieder! Wir unterstützen euch dabei!

Viele leckere Gerichte gab es als Geschenk. Für den Nachtisch gibt es Bratapfel 🙂

Infos zu Glasmahl aus Eisenach gibt es hier: Essen im Glas | Glasmahl

Kommentare