In der letzten Woche stattete unser Kreisvorsitzender Maik Klotzbach der Kinderrehaklinik Charlottenhall in Stadt Bad Salzungen einen Besuch ab.
Wir haben uns intensiv zu aktuellen Themen ausgetauscht. Auch die Corona-Krise geht an den Kinderrehakliniken nicht spurlos vorbei. Die Hygieneregeln stellen hohe Anforderungen an den Betrieb und schränken die Kapazitäten deutlich ein. Da die Betriebskosten fast unverändert bleiben, bringt das finanzielle Schwierigkeiten mit sich. Die Rot-Rot-Grüne Landesregierung hat dazu bei den Corona-Rettungspaketen auch die Rehakliniken bedacht. Die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie bleibt abzuwarten und entscheidet über weitere notwendige Hilfen.
Als kleines Dankeschön für die wertvolle Arbeit gab es Spielbälle und einen Gutschein.

Kreisvorsitzender Maik Klotzbach überreicht Frau Tischer von der Kinderrehaklinik Charlottenhall Fußbälle als Spende

Kommentare