Schlagwort: Armin Körzell

  • Landesstraße 3250 zwischen Berka/Werra und Gerstungen soll im Sommer saniert werden

    Landesstraße 3250 zwischen Berka/Werra und Gerstungen soll im Sommer saniert werden

    Bad Hersfeld – Wiesbaden. Auf Initiative des Kreisvorsitzenden der SPD Wartburgkreis, Maik Klotzbach, machten bereits Anfang des Jahres 2017 die Landtagsabgeordneten Dieter Franz und Torsten Warnecke (beide SPD) gemeinsam mit Kommunalpolitikern aus Thüringen und Hessen den beklagenswerten Zustand der Landesstraße zwischen Berka/Werra und Gerstungen zum Thema. Damals noch fand die notwendige Sanierung keine Unterstützung beim […]

  • Landstraße zwischen Berka/Werra und Gerstungen…in Thüringen hui, in Hessen pfui!

    Landstraße zwischen Berka/Werra und Gerstungen…in Thüringen hui, in Hessen pfui!

    Schlechter Straßenwitz der Geschichte: Hessische Landesstraße seit gut 70 Jahren nicht grundhaft saniert. Gute Verbindung in Thüringen durch schlechte Landesstraße in Hessen unterbrochen. WILDECK. Zwischen Berka/Werra und Gerstungen gibt es eine hessische Landzunge, die erst nach der Wiedervereinigung der beiden Teile Deutschlands ihre Funktion wiederbekommen hat. Zuvor brauchte sie niemand. In diesem Zustand, gesäumt von […]

  • Zum 03. Oktober in Bosserode

    Zum 03. Oktober in Bosserode

    Alljährlich veranstaltet der SPD Ortsverein Bosserode am 03. Oktober einen Bürgertreff, um an die Grenzöffnung und die Deutsche Einheit zu erinnern und gemeinsam zu feiern. Festredner in diesem Jahr war Matthias Müller, Küster der Nikolaikirche in Leipzig, der die Friedensgebete miterlebt hat. Die Erlebnisse im Herbst 1989 „Nikolaikirche – offen für alle“ war im Herbst […]