Die Frauentagsfeier des VdK-Ortsverbandes Bad Salzungen im PaB Kinocenter Bad Salzungen ist mitlerweile eine gepflegte Tradition. Ein richtiges Verwöhnprogramm wartet auf die VdK-Mitglieder. Gemeinsam wird ein Kino-Film geschaut und im Anschluss wartet eine Kaffeetafel mit Kaffee und Kuchen. In gemütlicher Runde und angeregten Gesprächen klingt der Tag dann aus.

SPD Kreisvorsitzender überreicht Rosen an die zahlreichen Frauen des VdK.

Der Film „Enkel für Anfänger“ sorgte für viele Lacher: Die kinder- und enkellosen Rentner Karin, Gerhard und Philippa wollen ihrem langweiligen Alltag entkommen. Sie bieten sich als Leih-Großeltern an, da ihnen typische Senioren-Aktivitäten extrem unattraktiv sind. Kurz danach werden ihr Leben und ihre Wohnungen, von tobenden Kindern auf den Kopf gestellt. Zusätzlich müssen sie mit den anspruchsvollen Eltern ihre Paten-Enkel zurechtkommen. Langweile kommt keine auf.

Als Dank für die Arbeit unserer Frauen überrreichen Maik Klotzbach und Christian Schließmann vom SPD Kreisverband rote Rosen.

„Auch wenn schon viel erreicht wurde, haben wir noch einen weiten Weg bis zur völligen Gleichstellung von Frauen und Männern. In vielen Bereichen unserer Gesellschaft leisten Frauen einen großen Dienst und haben einen wesentlichen Anteil daran, dass im Alltag alles funktioniert. Das spiegelt sich aber in den Löhnen und Karrierechancen nicht wieder. Die Wertschätz dazu fehlt noch. Die SPD wird weiter für die Rechte der Frauen und die völlige Gleichstellung eintreten.“

Kommentare