Schlagwort: Klaus Rindschwentner

  • Amt Creuzburg – Für die Zukunft stärken

    Amt Creuzburg – Für die Zukunft stärken

    SPD-Fraktion steht mit starken Kandidaten und umfangreichem Programm zur Stadtratswahl Ihre Stimme ist uns wichtig! Liebe Bürgerinnen und Bürger vom Amt Creuzburg, unsere Demokratie lebt von der Teilhabe der Menschen. Wir bitten Sie deshalb herzlichst, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Ihre Stimme zählt! Nur durch eine hohe Wahlbeteiligung kann die Meinung der Bürgerinnen und […]

  • SPD Mihla – Engagiert, bürgernah und aufrichtig für unsere Gemeinde

    SPD Mihla – Engagiert, bürgernah und aufrichtig für unsere Gemeinde

    Die SPD Mihla stellt sich mit einer starken Liste zur Kommunalwahl auf. Den Weg der konstruktiven parteiübergrifenden Zusammenarbeit möchte man weiter fortführen. Verhinderung der Erweiterung der Mülldeponie und der Windkraftflächen, die Entwicklung der Einheitsgemeinde „Amt Creuzburg“, Ausbau der Kinder- und Jugendbetreuung und viele weitere Themen stehen für die nächsten Jahre auf dem Programm.

  • Bürgerinitiative gegen Deponieausbau in Mihla formiert sich

    Gegen den Ausbau der Deponie in Mihla regt sich heftiger Widerstand. Kreistags- und Gemeinderatsmitglied Klaus Rindschwentner (SPD) gehört zu den Initiatoren einer Bürgerinitiative, die sich gegen die Erweiterung der Deponie in Mihla und für eine zeitnahe Schließung ausspricht. Der Abfallwirtschaftszweckverband (AZV) plant die Deponieerweiterung bis auf 500m an die Wohnbebauung. Monatlich fahren 260 Muldenkipper mit […]

  • Klaus Rindschwentner – 25 Jahre SPD

    Klaus Rindschwentner – 25 Jahre SPD

    Kreisvorsitzender Jürgen Holland-Nell ehrte Klaus Rindschwentner für 25 Jahre SPD-Mitgliedschaft. Klaus ist Kämpfer der ersten Stunde. Seit der Wende und auch heute noch setzt er sich stark für Mihla ein. Unter anderem ist er im Förderverein „Rotes Schloss“, welcher sich für den Erhalt des Gebäudes einsetzt. Großes Engagement galt ebenso der Sporthalle und der Regelschule, […]