Schlagwort: August-Bebel-Gesellschaft

  • Bedeutet Trumps Jerusalem Entscheidung das Ende für die Zweistaatenlösung?

    Bedeutet Trumps Jerusalem Entscheidung das Ende für die Zweistaatenlösung?

    VORTRAG & GESPRÄCH Ulrich W. Sahm Freitag, 16. Februar 2018 18:00 Uhr Eisenach, Gedenkstätte Goldener Löwe Präsident Trumps Handeln ist befremdlich, die Reaktionen sind übertrieben. Für die Palästinenser war die Lage für Verhandlungen selten besser. Es ist, als wolle sich US-Präsident Donald Trump selbst ein Bein stellen. Da kündigt er einerseits einen „Deal des Jahrhunderts“ […]

  • Ehrengedenken an Märzgefallene von Thal

    Ehrengedenken an Märzgefallene von Thal

    Thal. Wie jedes Jahr gedachten Bürgerinnen und Bürger der Region, demokratische Regionalpolitiker und Vertreter der Geschichtswerkstatt von Marburg der am 25. März 1920 bei Mechterstädt durch rechte Studenten ermordeten 15 Arbeiter. Der von reaktionären Kräften inszenierte Kapp-Putsch gegen die neue demokratische deutsche Regierung unter SPD-Präsident Friedrich Ebert war gerade am durch die Sozialdemokraten ausgerufenen Generalstreik […]

  • August-Bebel-Gesellschaft e.V. mit neuer Homepage

    August-Bebel-Gesellschaft e.V. mit neuer Homepage

    In neuem Glanz erscheint der Internetauftritt der August-Bebel-Gesellschaft e.V. Viel wissenswertes rund um die Aktivitäten des Vereins erwartet die Besucher. Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach ist eine der wichtigsten Stätten der Geschichte der deutschen Sozialdemokratie. In diesem Haus wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der Gründungskongress der […]

  • August-Bebel-Gesellschaft mit neuem Vorstand

    August-Bebel-Gesellschaft mit neuem Vorstand

    Eisenach. Am 06. Januar fand die Mitgliederversammlung der August-Bebel-Gesellschaft in der Gedenkstätte „Goldener Löwe“ statt. Vorsitzender Michael Klostermann bedankte sich für die geleistete Arbeit des Vorstandes. Im letzten Jahr konnten viele Projekte abgeschlossen werden. Ein Highlight ist sicherlich die Eröffnung der neuen Dauerausstellung „Sozialdemokratie – von Eisenach bis heute“ in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung. „Das […]

  • Ausstellungseröffnung „Sozialdemokratie – von Eisenach bis heute“

    Ausstellungseröffnung „Sozialdemokratie – von Eisenach bis heute“

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt in Kooperation mit der August-Bebel-Gesellschaft zur Ausstellungseröffnung „Sozialdemokratie – von Eisenach bis heute“, am Freitag, den 20. November 2015, um 19:00 Uhr in die Gedenkstätte „Goldener Löwe“, Marienstr. 57 in 99817 Eisenach ganz herzlich ein. Nach den Grußworten vom Vorsitzenden der SPD Thüringen, Andreas Bausewein, und Dr. Roland Schmidt, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der […]