Eisenach ist nicht nur die Stadt der Wartburg, sondern auch eine industrielle Herzkammer Thüringens, die stark auf den Automobilbau ausgerichtet ist.

Wie können wir in Hinblick auf den Klimawandel dafür sorgen, dass die Beschäftigten weiterhin gut arbeiten können und wie können wir das mit Eisenachs wichtiger kultureller/touristischer Rolle an der ehemaligen innerdeutschen Grenzen in Einklang bringen?

Unser Fraktionsvorsitzender Matthias Hey spricht mit Dr. Babette Winter unter anderem über den Spagat zwischen Industrie und Kultur und die Position Eisenachs innerhalb Thüringens.

#### Wir freuen uns vor allem aber auf Ihre Fragen zu Eisenach und Umgebung ###

Diskutieren Sie mit unserem Fraktionsvorsitzenden Matthias Hey sowie mit Dr. Babette Winter

Mittwoch, 16.10.2019 von 19:00 bis 20:30
Gedenkstätte Goldener Löwe
Marienstraße 57, 99817 Eisenach

Kommentare