Zum Auftakt der öffentlichen Anhörung zum Windenergieerlass wurde angekündigt, dass das Prüfergebnis in Dialogforen mit der Öffentlichkeit diskutiert werden soll. Die Dialogforen waren für Oktober/November 2015 angekündigt, die Anhörung dauerte weit in den November 2015 hinein und die Auswertung der über 500 Stellungnahmen hat ebenfalls Zeit gebraucht.

Jetzt ist es soweit. Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) möchte das bisherige Prüfergebnis vorstellen und gleichzeitig die Chance nutzen, die Diskussion zu einigen Kritikpunkten zu versachlichen. Das TMIL hat den Dachverband der Thüringer Landesverband Energiewende mit Vernunft e.V.” – Bündnis Thüringer Bürgerinitiativen – (ThLEmV) neben weiteren Impulsgebern, wie den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), THÜRINGENFORST, die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH ((ThEGA) eingeladen, sich einzubringen.

Termin Region Ort Veranstaltungsort Uhrzeit
Dienstag,

5. April 2016

MTH Sömmerda Volkshaus Sömmerda, Weissenseer Straße 33/35, 99610 Sömmerda 18.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch,

13. April 2016

NTH

Leinefelde

Obereichsfeldhalle, Zentraler Platz 2, 37327 Leinefelde-Worbis 18.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch,

20. April 2016

OTH Ronneburg Schützenhaus Ronneburg, Schießgasse 11, 07580 Ronneburg 18.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch,

27. April 2016

SWTH

Bad Salzungen Pressenwerk, Bahnhofstraße 15, 36433 Bad Salzungen 18.00 – 20.00 Uhr

 

Weitere Hintergrundinformationen zur Thematik erhaltet Ihr unter:

Entwurf Windenergieerlass: http://www.thueringen.de/mam/th9/tmblv/bilderm/windenergieerlass-entwurf_vom_20._juli_2015.pdf

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft: http://www.thueringen.de/th9/tmil/landesentwicklung/rolp/wind/dialog/index.aspx
SPD Wartburgkreis
Maik Klotzbach

Kommentare