Schlagwort: Thüringer Landtag

  • Nutzung von Sportplätzen und Sporthallen wird für den Vereinssport entgeltfrei

    Thüringen bekommt ein moderneres Sportfördergesetz, von dem auch die Vereine im Wartburgkreis profitieren werden. Vor allem der Breitensport wird dadurch gestärkt. Mit dem neuen Thüringer Sportfördergesetz müssen die Kommunen den Vereinen, Schulen und Hochschulen ihre Sportplätze und Sporthallen entgeltfrei überlassen. Dafür hat sich die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag miteingesetzt. Dazu Dagmar Becker: „Wir haben ein […]

  • 100 Jahre Frauenwahlrecht

    100 Jahre Frauenwahlrecht

    Ohne Frauen ist kein Staat zu machen. Deshalb ist die Proklamation einer großen Wahlrechtsreform am 12. November 1918, die auch das Frauenwahlrecht enthielt, nicht nur eine „frauenpolitische“ Errungenschaft, sondern betrifft die gesamte Gesellschaft. Demokratie ohne Frauen, die wählen und gewählt werden, ist unvollständig. Die Wahl zur verfassungsgebenden Nationalversammlung am 19. Januar 1919 war die erste, […]

  • Verfassungsänderung für Direkte Demokratie mit Bedacht!

    Verfassungsänderung für Direkte Demokratie mit Bedacht!

    Erfurt. In der Presse wurden zuletzt Meldungen verbreitet, CDU-Politiker wie der Bundestagsabgeordnete Christian Hirte oder der Landtagsfraktionschef Mike Mohring seien für mehr Volksabstimmungen. Die Bürger sollten bei Gesetzen das letzte Wort haben. Klingt erst mal gut. Wer hats erfunden? Genau: Die Schweiz hat lange Erfahrung damit. Aber um den Bürgerinnen und Bürgern reinen Wein einzuschenken: […]