Für Ihr langjähriges Engagement im SPD-Ortsverein Bad Salzungen/Leimbach wurde Barbara Hoßfeld geehrt. Seit 20 Jahren ist Sie Mitglied unserer Partei und im Ortsverein Bad Salzungen seit 12 Jahren im Vorstand für die Finanzen zuständig. Für die korrekte und zuverlässige Arbeit gab’s neben der Urkunde auch einen Blumenstrauß und Kuchen in der Runde.


Barbara Hoßfeld bei der Übereichung der Urkunde für 20 Jahre SPD-Mitgliedschaft, durch den Ortsvereinsvorsitzenden Gunter Kunze (links) und dem Kreisvorsitzenden Maik Klotzbach (rechts)

In der jüngsten Vergangenheit konnte sich die SPD über viele Neueintritte freuen. Bundesweit aber auch in der Wartburgregion waren es nach der Bundestagswahl sogar mehr als während des Wahlkampfes. Der Ortsverein Bad Salzungen darf ebenso mehrere Neuzugänge vermelden. Für viele war die Bundestagswahl und auch deren Ausgang eine „Initialzündung“, um zu sagen: „Jetzt wird’s aber Zeit!“
Wenn es im Leben in die Phase der erweiterten Ausbildung geht, die nicht selten einen Ortswechsel mit sich bringt, oder das Familienleben ruft und kaum noch Zeit bleibt, schlägt sich das auch auf das ehrenamtliche Engagement nieder. Aber es gibt auch jene, die seit vielen Jahren dabei sind. Wie Barbara Hoßfeld, die nun ihr Jubiläum über 20 Jahre SPD-Mitgliedschaft mit uns feiern konnte.

SPD Wartburgkreis
Maik Klotzbach

Kommentare