Kaltennordheim. Kürzlich feierte Doris Kaldenbach ihren 75. Geburtstag, dazu gratulierten Vertreter der SPD des Feldatals der junggebliebenen und engagierten Jubilarin.
Doris Kaldenbach verwaltete von 2004 bis 2015 zuverlässig und gewissenhaft die Finanzen der SPD Wartburgkreis.
In dieser Zeit managte sie auch die finanziellen Geschäfte für 3 Bundestag- und Landtagswahlen, 2 Kommunal-wahlen sowie 2 Landratswahlen sehr vorbildlich.
In ihrem Heimatort Kaltennordheim arbeitet Doris Kaldenbach im Stadtrat aktiv mit und ist zudem noch in verschieden Vereinen engagiert.

Die Geburtstagsgrüße der SPD Feldatal überbrachten Angelika Christ, Jürgen Denner und Rüdiger Christ von links.

Der Kreisvorsitzender Maik Klotzbach gratuliert zum 75. Geburtstag


Auch der SPD Kreisverband gratuliert der Sozialdemokratin ganz herzlich, die im März als Beisitzerin in den Vorstand gewählt wurde. Der Kreisvorsitzende Maik Klotzbach: „Wir schätzen die Arbeit von Doris sehr. Sie ist engagiert und setzt sich sehr für ihre Kommune ein. Den Kreisvorstand begleitet sie schon viele Jahre, erst als Kassiererin und jetzt als Beisitzerin. Wir wünschen Doris viel Gesundheit und weiterhin viel Tatkraft und Mut im Ehrenamt.“

SPD Wartburgkreis
Maik Klotzbach

Kommentare