Zum Frühlingsfest am 1. Mai erfolgte Generationswechsel im Vachaer SPD-Vorstand

Nun schon zum 26. mal fand das traditionelle Frühlingsfest als gemeinsame Veranstaltung von SPD-Ortsverein und IGBCE-Ortsgruppe am 1. Mai in Vacha statt. Das wunderschöne Wetter lockte wieder etwa 200 Gäste auf den Spielplatz am Kläschenbrunnen zum Kaffenachmittag mit Blasmusik. Ebenso seit vielen Jahren dabei, spielte der Musikverein Ransbach sein buntes Repertoire mit bekannten Melodien zur großen Freude der Gäste.
Zusammen mit Arndt Irrgang (IGBCE) eröffnete Frank Pach als (noch) Vorsitzender der Vachaer SPD das Fest um gleich darauf den Anwesenden den neu gewählten SPD-Ortsvorstand persönlich vorzustellen. Seit dem 29. April sind Martin Geißler Vorsitzender, Timo Jacob Stellvertreter und Frank Pach Kassierer des Ortsvereins. In der neuen Formation will der SPD-Ortsverein sich wieder aktiver dem politischen Geschehen in Vacha und den Ortsteilen annehmen. Martin Geißler dankte den ausscheidenden Vorständen Frank Pach, Bernd Messerschmidt und Harald Guttermann für ihre lange erfolgreiche Arbeit und überreichte Blumensträuße.

Der neue Vorstand der SPD Vacha, v.l.: Timo Jacob, Martin Geißler, Frank Pach (Foto: Christian Gesang)

Der neue Vorstand der SPD Vacha, v.l.: Timo Jacob, Martin Geißler, Frank Pach (Foto: Christian Gesang)

SPD Vacha
Frank Pach

Kommentare