In Unterbreizbach nominierte der SPD- Ortsverein Unterbreizbach/Sünna Amtsinhaber Roland Ernst für die kommende Bürgermeisterwahl am 15.April 2018.
Er hat bereits in zwei Amtsperioden gezeigt, dass er Verantwortung übernimmt und gute Entscheidungen für die Einheitsgemeinde, ihre Bürgerinnen und Bürger trifft. Gemeinsam mit der Mehrheit der Gemeinderäte wurde Beachtliches geleistet und der Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat Nico Lahs, betonte die gute Zusammenarbeit innerhalb des Gemeinderates, unabhängig der Fraktionszugehörigkeit.


Mitglieder und Unterstützer gratulieren Roland Ernst zur Wahl für eine weitere Amtsperiode als Bürgermeister für Unterbreizbach

Roland Ernst bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen und verwies auf die positive Entwicklung in allen Ortsteilen und die Chance der Eigenständigkeit weiterhin gut zu nutzen. Die große Aufgabe für die Zukunft ist es, das Zusammenleben und das Gemeinwesen weiter zu entwickeln, das kulturelle Leben und die Heimatverbundenheit zu stärken. Das heißt noch intensiveres Zusammenwirken der Vereine und Förderung von ehrenamtlichem Einsatz.
Wichtig seien eine stabile Finanzsituation und der weitere Ausbau der Infrastruktur. Für diese und weitere Herausforderungen möchte er sich auch in Zukunft einsetzen.
Ralph Klinzing, Basisvorsitzender der Linkspartei, teilte die Unterstützung der Kandidatur von Roland Ernst durch seine Genossen mit und brachte es auf den Punkt, Roland Ernst bringt alle Eigenschaften mit, die ein Bürgermeister braucht. Er ist zuverlässig, integer und verantwortungsbewusst.

SPD Unterbreizbach/Sünna
Jeanette Jäger

Kommentare