Leidenschaftliche Diskussionen, klare Positionen und neue Impulse: Darum geht es beim Debattencamp der SPD. In mehr als 30 Sessions wollen wir gemeinsam Ideen entwickeln, die unser Land in eine bessere, gerechte Zukunft führen. Jede und jeder kann teilnehmen, egal ob Mitglied oder nicht. Sei mit dabei und sichere Dir jetzt Dein Ticket!

Zum Debattencamp:
https://debattencamp.spd.de/?utm_campaign=Argumente&utm_source=nl&utm_medium=nl

SPD Wartburgkreis
Maik Klotzbach

Alle Artikel von Banner, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen

8 Kommentare bis jetzt.


  1. Hallo ! Was versteht die SPD unter Erneuerung ? Sie will sich erneuern mit alte Köpfe und den alten Programme ( Schröder lässt grüßen ) Die SPD – das große Thema sind Familien und Kinder ?! Was aber sind für die SPD Familien mit Kinder , die HARTZ 4 beziehen ?? Da hört die Freundschaft auf ! Bei diesen Familien wir alles angerechnet ! Was ist mit den Menschen , die h e u t e in Armut leben , die heute mit wenig Einkommen leben müssen ? Im so reichen Deutschland leben etwa 16,5 Millionen Menschen die von Armut betroffen sind ! Wer kümmert sich um die Obdachlosen , darunter sind auch Kinder ! Das Thema Flüchtlinge steht doch ganz oben an ! Diese Menschen haben hier nie gearbeitet , nie irgend wo eingezahlt , aber erhalten zum Teil mehr Geld , als viele deutsche Bürger ! Das sind Themen , die die SPD nicht sehen will ! Aber dadurch wird eine AfD gestärkt – das begreift die SPD nicht ! Zur Erneuerung der SPD gehört auch , dass sich die SPD bei den Bürgern entschuldigt , die vergessen wurden – den armen Menschen , den Obdachlosen , bei HARTZ 4 Familien und und .. ! Solange dies nicht geschieht , ist eine neue soziale SPD nicht glaubhaft !! Dazu gehört auch : WEG von einer CDU !!!! ……………..

  2. Schuchert Wolfgang sagt:

    Ich hätte gerne ein Tiket

  3. Es geht um eine neue SPD ?! Die SPD hat in den vielen Jahren – seit Herrn Schröder – an Ansehen und Glaubwürdigkeit verloren !! Heute soll es um eine SPD gehen , die man endlich wieder wählen kann !? Na dann !! Wenn die SPD sich erneuern will , muss das mit Menschen geschehen , den man Vertrauen kann ! Ich vertraue nur einer Frau S. Lange !! Sie hat die richtigen Worte zur Wahl des Vorsitzenden gesprochen ! ….. Die SPD muss sich entschuldigen bei den Menschen , die jahrelang vergessen worden sind ! Die SPD muss sich viel , viel mehr um die deutschen Bürger kümmern ! Es gibt jetzt schon eine Armut im Lande , von denen keiner von der SPD spricht ! Es gibt Obdachlosigkeit , sogar

  4. …..Kinder sind betroffen ! Was ist mit den HARTZ 4 Familien , die alles angerechnet bekommen ! Was ist mit den Menschen , die heute arm sind , die mit 300 – 600 Euro im Monat auskommen müssen ? Die SPD ist unglaubwürdig ! So lange eine SPD mit einer CDU an einem Regierungstisch sitzt , werden nie und nimmer 30 und mehr Prozente erreicht !! Eine ehrliche SPD ist nicht hochnäsig und arrogant ! Dieses Rentenpaket , was beschlossen worden ist , hat viele Fehler ! Wieder werden die OSTDEUTSCHEN Menschen benachteiligt und wieder wird nicht an die Bürger gedacht , die heute von Armut betroffen sind ( etwa 16,5 Millionen ) Ausländer , die hier nie gearbeitet und irgendwo eingezahlt haben , erhalten zum Teil mehr Geld , als so manch ein deutscher Bürger !! ….. Wenn sich diese SPD wirklich erneuern will , so dass man diese auch wieder wählen kann , darf die SPD und die Obrigkeit all diese Punkte nicht vergessen ! Es braucht viel Zeit um wieder Vertrauen bei der Bevölkerung zu gewinnen , aber es wird sich lohnen !! ….

  5. Hallo ! Ich finde es sehr schade , dass kein Genosse , also ein SPD Genosse aus der Wartburgregion seine Meinung dazu äußert ! Ist euch das Problem der Stimmenverluste euerer Partei egal ? Keine Meinung zur Erneuerung der SPD ? Soll alles beim Alten bleiben ? ? ………

    • Maik Klotzbach sagt:

      Hallo Herr Storch,
      natürlich ist uns die Erneuerung der Partei nicht egal. Deswegen werben wir ja auch für die Teilnahme an der Veranstaltung. Die ist übrigens auch für Nichtmitglieder offen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Maik Klotzbach
      Kreisvorsitzender

  6. Hallo , Herr Klotzbach ! Ich muss dazu noch etwas sagen – leider . Zur Erneuerung der SPD sei folgendes zu sagen : Wenn – wie ich – der SPD im Bund zu diesem Thema etwas mehr als 100 Mails geschrieben habe , aber nie eine Antwort erhalten habe , was soll ich da von dieser Erneuerung denken ? Warum glauben Sie , soll ich im November persönlich an dieser Veranstaltung teilnehmen ? Vertrauen gewinnen sieht anders aus !! Ich wünsche mir wieder eine SPD , zu der ich aufsehen kann , die ich wieder – ohne wenn und aber – wählen kann !…..

  7. Erneuerung – unbedingt !! Aber mit einer Frau Nahles ? Der Fall Maaßen hat deutlich gezeigt , wohin die SPD mit einer Frau Nahles steuert ! Einen eigenen SPD Genossen mit 55 Jahren zu opfern , ist maßlos !! Wie weit soll die SPD noch fallen ? ….

Kommentare