Empfertshausen. Unser SPD Bundestagskandidat Michael Klostermann war am Pfingstsonntag ein sehr gefragter Gesprächspartner.

Mitinitiatorin der Spielplatzinitiative Martina Zentgraf Christ (SPD) hatte unseren SPD Landesgeschäftsführer um Unterstützung bei der Bereitstellung von Lottomitteln durch das Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales gebeten.


Mitinitiatorin Martina Zentgraf-Christ (SPD) bedankte sich bei allen Helfern.

Mit großer Freude hatte man dank der Unterstützung durch Michael Klostermann eine Zuwendung von 2.750 Euro zur Erweiterung und Neugestaltung des Spielplatzes erhalten.

Im Anschluss an die festliche Eröffnung des neugestalteten Spielplatzes im Freizeitzentrum des Holzschnitzerdorfes, organisierte die SPD Feldatal eine Stammtischrunde mit unserem SPD Bundestagskandidaten.

Dazu konnten viele interessierte Gäste begrüßt werden.


Sehr gut besucht war der SPD-Stammtisch mit dem Bundestagskandidaten Michael Klostermann.

Themen waren die Entwicklung des ländlichen Raums, die Förderung von jungen Familien, Bildung, innere Sicherheit und natürlich auch die vieldiskutierte Gebietsreform.

Ortsvereinsvorsitzender Rüdiger Christ dankte abschließend allen Beteiligten für diese gelungene Veranstaltung.

Alles Plätze waren beim Familiengottesdienst besetzt.

Rüdiger Christ

ist Vorsitzender der SPD Feldatal

Alle Artikel von Banner, Feldatal, SPD Wartburgkreis

Kommentare