Wartburgkreis. Auf Antrag der SPD-Fraktion wurde im Kreistag die Gründung eines Fahrgastbeirates beschlossen. Dieser soll gemeinsam mit der Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis mbH (VGW) und der Kommunalen Personennahverkehrsgesellschaft Eisenach mbH (KVG) den öffentlichen Personennahverkehr gestalten. Wir sind der Meinung, dass für eine gute Arbeit die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger notwendig ist.

Wer Interesse an einer Mitarbeit im Fahrgastbeirat hat, kann sich über das folgende Formular bewerben.

http://www.vgwak.de/index.php/208-fahrgastbeirat-beitrag

SPD Wartburgkreis
Maik Klotzbach

Die öffentliche Pressemitteilung:

http://www.vgwak.de/index.php/208-fahrgastbeirat-beitrag
Im Wartburgkreis und in der Stadt Eisenach wird es in Zukunft einen Fahrgastbeirat geben. So haben es Kreistag und Stadtrat beschlossen. Gemeinsam mit der Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis mbH (VGW) und der Kommunalen Personennahverkehrsgesellschaft Eisenach mbH (KVG) wird die Gründung eines Fahrgastbeirates vorbereitet.

Stammfahrer und gelegentliche Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), sowie Vertreter aus Behinderten-, Senioren- und Schülergruppen können im Fahrgastbeirat ehrenamtlich den ÖPNV in der Stadt Eisenach und im Wartburgkreis mit gestalten.

zum Bewerbungsformular: >>>KLICK< <<

Der Fahrgastbeirat ist ein unabhängiges beratendes Bindeglied zwischen Fahrgästen, Aufgabenträgern und Verkehrsunternehmen.

Sie kennen sich im Wartburgkreis und/oder in der Stadt Eisenach aus? Sie fahren mit Bussen der VGW und/oder KVG? Sie interessieren sich für einen zukunftsfähigen öffentlichen Personennahverkehr?

Dann sind Sie im Fahrgastbeirat genau richtig. Hier ist ihre Meinung gefragt und Sie können etwas bewegen.

Haben wir ihr Interesse geweckt, dann benutzen Sie unser Bewerbungsformular und senden dieses ausgefüllt bis zum 15. November 2015 an:

VGW mbH
An der Allee 2
99848 Wutha-Farnroda

E-Mail: info@vgwak.de

FAX: 036921 / 913 40

Kommentare