Schlagwort: Kurorteansatz

  • Pidde: „10 Millionen für Kurorte“

    Pidde: „10 Millionen für Kurorte“

    Kurorteansatz hat Haushalts- und Finanzausschuss passiert. Der SPD Kreisverband begrüßt die Entscheidung des Thüringer Landtages, den Kurorten einen größeren Finanzausgleich zukommen zu lassen. „Kurorte haben einen erhöhten finanziellen Bedarf um ihr „Prädikat“ aufrecht zu erhalten. Unserer Forderung nach einem verbesserten Sonderlastenausgleich wird damit Rechnung getragen.“, führt Maik Klotzbach, stellv. Vorsitzender, aus. Der Haushalts- und Finanzausschuss […]