Am Freitag wurde die Schaufensterscheibe der CDU-Geschäftsstelle in Eisenach mit einem Pflasterstein mutwillig zerstört. Die SPD Wartburgkreis verurteilt diese Tat auf das Schärfste! Gewalt und Zerstörung von Eigentum sind keine Optionen im politischen Diskurus.

Derartige Straftaten sind ein verachtenswerter Anschlag auf unserer Demokratie. Wir rufen dazu auf, sich entschlossen gegen jegliche Gewalt in der politischen Auseinandersetzung zu stellen. Auch wenn solche Taten erschreckend sind, dürfen wir uns davon nicht nicht einschüchtern lassen! Unsere Gesellschaft muss noch entschlossener gegen diese Undemokraten und Hetzer klare Stellung beziehen.

Keinen Millimeter nach Rechts! Nie wieder!

https://www.tlz.de/regionen/eisenach/angriff-auf-cdu-geschaeftsstelle-in-eisenach-id228627845.html?utm_medium=Social&utm_campaign=Echobox&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR3qhM_hZL-OnmRtFfdEPyiu_W0V03dZVYE1JIQU-UywKzL4mtAk4BjTF1s#Echobox=1583503657

Kommentare