Wartburgkreis. Auf Initiative der SPD wird es einen Fahrgastbeirat geben. Dieser soll gemeinsam mit der Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis mbH (VGW) und der Kommunalen Personennahverkehrsgesellschaft Eisenach mbH (KVG) den öffentlichen Personennahverkehr gestalten.
Nun liegen die Bewerbungen vor, 14 Bürger aus dem Wartburgkreis haben sich beworben. Die Zusammensetzung soll gut gemischt durch die Bevölkerungsschichten gehen. Das Gremium wird vorraussichtlich aus 7 – 8 Mitgliedern bestehen und bei der Verkehrsgesellschaft Wartbugrkreis angesiedelt sein. Im Januar soll die konstituierende Sitzung sein.

SPD Wartburgkreis
Maik Klotzbach

Alle Artikel von Mobilität, SPD, SPD Wartburgkreis, Themen

Kommentare