In unserer modernen kommunikativen Gesellschaft gewinnt der Datenschutz immer mehr an Bedeutung. Das gilt natürlich auch für die Kommunalpolitik: Welche Informationen darf ein Mitglied des Gemeinderats eigentlich auch an den interessierten Bürger weitergeben? Unter welchen Voraussetzungen ist eine Liveübertragung von Sitzungen des Gemeinde- oder Stadtrates sowie des Kreistages im Internet zulässig? Diesen und weiteren Fragen widmet sich sich die Veranstaltung des kommunalen Bildungswerkes Thüringen e.V. zum Thema „Datenschutz in unseren Kommunen“ am 7. Juni 2016. Wir freuen uns, Dr. Lutz Hasse, den Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) als Referenten begrüßen zu dürfen. Weitere Infos und das Programm auf unserer Facebookseite oder unter www.kbwt.de

Wann? Dienstag, 7. Juni, 17.00-21.00 Uhr

Wo? Hotel Park Inn by Radisson, Riedweg 1, Erfurt-Apfelstädt

Link zur Veranstaltung

Programm und Anmeldung

http://www.kbwt.de/

Alle Artikel von SPD, SPD Wartburgkreis

Kommentare