Wartburgkreis. Auf die Ausschreibung zum/zur ersten hauptamtlichen Beigeordnete/n im Wartburgkreis bewarben sich 18 Personen. Nach dem Abgleich mit den Stellenanforderungen bleiben 7 Bewerber in der engeren Auswahl. Die Präferenz des Landrates wird nach der Versendung der Unterlagen zum nächsten Kreistag am 15.12. bekannt gegeben. Die Kreistagsmitglieder sollen diese Information nicht aus der Zeitung erfahren.
Alle Fraktionen konnten Einblick in die Bewerbungsunterlagen nehmen. Derzeit laufen die Gespräche und Vorstellungsrunden mit den Bewerbern.

Zuständigkeit der/des ersten Beigeordnete/n:

  • Bau, Umwelt und Verkehr
  • Sicherheit und Ordnung
  • Veterinär- und Lebensmittelüberwachung
  • Stellvertreter/in des Landrates
  • Besoldung B2 (6795,66€ zzgl. Aufwandsentschädigung und Zuschläge)

 

SPD Wartburgkreis

Maik Klotzbach

Alle Artikel von SPD, SPD Wartburgkreis

Kommentare