Seit 2009 gibt es in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention. Sie fordert Inklusion, also die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen und öffentlichen Leben.

Inklusion ist ein Menschenrecht. Aber leider merken die meisten Menschen mit einer Behinderung davon nichts. Seit 2009 muss man sagen, ist die Inklusion mächtig vernachlässigt wurden. Viele gesetzliche Reglungen, welche die Teilhabe für Menschen mit einer Behinderung am gesellschaftlichen und öffentlichen Leben erleichtern würde, sind vergessen wurden. Jetzt plant die Bundesregieung ein Bundesteilhabegesetz für Menschen mit einer Behinderung. Mit diesem Teilhabegesetz will die Bundesregierung die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen verbessern. Auch wenn dieses Gestz längst überfällig ist, finde ich das es ein guter Schritt in die richtige Richtig um die Inklusion richtig voran zu bringen.
Ich bitte Alle, diese Online-Petition zu unterschreiben, damit die Bundesregierung merkt, wie wichtig uns dieses Gestz ist.

Kommentare


  • Folge uns auf Twitter

  • Newsletter

    Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.